TV1 GmbH

Grenzenloser Sportgenuss - TV1.DE streamt die Olympischen Spiele 2008 live für ARD und ZDF

München (ots) - Nach dem erfolgreichen Streaming der Fußball Europameisterschaft 2008 für das ZDF, überträgt TV1.DE auch die Olympischen Spiele in Peking für das Zweite und erstmals für die ARD im Internet. Vom 06. bis 24. August 2008 können Internetnutzer täglich bis zu 23 Stunden lang aus bis zu fünf parallelen Live-Ereignissen wählen und diese im Internet verfolgen. Zu sehen sind 205 Nationen in 302 Wettbewerben und 28 Sportarten - damit auch jeder Sportfan auf seine Kosten kommt, werden die olympischen Wettkämpfe nicht nur in den Hauptprogrammen von ARD und ZDF, sondern auch in digitalen Zusatzkanälen, wie EinsPlus und ARD Festival, zu sehen sein.

"Wir sind sehr stolz, dass ZDF und ARD auf unsere Streamingplattform und unser Know-How setzen. Zu den Olympischen Spielen sorgen wir dafür, dass z.B. der Hürdenlauf in Peking auf mobilen Devices, wie dem iPhone oder iPod sowie PC oder Notebook der User in brillianter Qualität zu sehen ist. Der Internet TV-Nutzer hat die Wahl zwischen bis zu fünf verschiedenen Sportübertragungen, wie zum Beispiel Ringen, Schwimmen oder Rudern, denn wir liefern parallel bis zu fünf Programme über unsere Plattform aus. So wird der User zum Programmdirektor und erlebt seine ganz persönlichen Olympischen Spiele", so Michael Westphal, Geschäftsführer TV1.DE

Nach dem Web TV der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft und dem Live-Streaming der Fußball-Europameisterschaft und sind die Olympischen Spiele der dritte Sporthöhepunkt in diesem Jahr, der von TV1.DE live gestreamt wird. Technische Basis für das Streaming ist das Green Power content delivery network (CDN) von TV1.DE - ein Verbund von Hochleistungs-Streamingservern, die in ausgewählten Datencentern positioniert sind. Pro Sekunde können bis zu 30.000 Abfragen auf Audio- und Videodateien abgewickelt und in Spitzenzeiten bis zu 46 Gbit/s ausgespielt werden können.

TV1.DE ist die größte, offene High Performance Plattform für das Management und die Distribution von Audio- und Videoinhalten über IP-basierte Netze in Deutschland, die mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben wird. Mit über zehn Jahren Marktpräsenz und mehr als 1.400 realisierten IPTV Projekten ist TV1.DE technologischer Marktführer und gleichzeitig Motor der IPTV Branche in Europa. TV1.DE steht als Software-as-a-Service Provider und Technologielieferant hinter vielen namhaften WebTV und Online Video Angeboten im Internet, wie z.B. ZDF, 3Sat, Phoenix, arte, mdr, Hessischer Rundfunk, Deutsche Welle, TV Total, Greenpeace, Die Bundeskanzlerin, EADS, MySpass.de, DTM uvm. und hält attraktive White Label Applikationen bereit, die sofort und zu überschaubaren Kosten einsetzbar sind.

Pressekontakt:

Christiane Wolff
Leitung Marken- und Unternehmens-PR
S&L MediaNetworX GmbH
Aidenbachstr. 54
81379 München
Telefon: +49 (0)89 236849 725
Fax: +49 (0)89 236849 99
E-Mail: cwolff@medianetworx.de
www.slmedien.de

Michael Westphal (MBA)
Tel.: +49-89-960 570-11
email: m.westphal@tv1.de

Original-Content von: TV1 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TV1 GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: