Dimension Data Germany AG & Co.

Dimension Data standardisiert Managed Services für Rechenzentren weltweit

Bad Homburg (ots) - Der IKT-Lösungsanbieter Dimension Data hat sein Dienstleistungs-Portfolio erweitert und bietet ab sofort global standardisierte Managed Services für Rechenzentren an. Über die Managed Services Automation Platform können Kunden ihre Server- und Speicherkapazitäten sowie ihr Netzwerk für On-Premise-Lösungen, Cloud- oder Hybrid-Angebote zentral steuern lassen.

Bereits im Juli dieses Jahres verkündete Dimension Data, das Rechenzentrumsgeschäft bis 2018 auf vier Milliarden US-Dollar vervierfachen zu wollen. Das aktuelle Managed-Services-Programm ist der nächste Schritt in einer Reihe strategischer Initiativen zur Angebotserweiterung, mit der Dimension Data den wachsenden Anforderungen an die Rechenzentren lokal und global agierender Unternehmen Rechnung trägt. Wie der aktuelle Bericht Private Cloud Customer Research der Technology Business Research Inc. zeigt, geht der Trend in Unternehmen weltweit weg vom Ausbau des eigenen Rechenzentrums hin zum IT-Outsourcing. Unter anderem planen laut der Studie etwa 70 Prozent der Unternehmen, die eine Private Cloud nutzen, einen externen Dienstleister mit der Verwaltung und Steuerung ihrer Ablaufumgebung zu beauftragen.

"Mit Managed Services für Rechenzentren behalten Kunden die Flexibilität im Bereich Technologie, während routinemäßige transaktions- und wissensbezogene Arbeitsabläufe über das gesamte Netzwerk sowie die Server- und Speicherlösungen hinweg für interne und cloudbasierte Umgebungen automatisiert werden", sagt André Kiehne, Director Business Unit Cloud bei Dimension Data Germany. "So verfügen die Kunden über den reinen Betrieb hinaus über mehr Ressourcen, um die Transformation ihrer Geschäftsprozesse voranzutreiben und angepeilte Geschäftsergebnisse zu erreichen."

Die wesentlichen Vorteile des Angebots umfassen unter anderem:

- Einheitliches Serviceangebot für lokale und multinationale 
  Kunden, mit lokaler Bereitstellung und unabhängig vom jeweiligen 
  Standort 
- Nahtloser und flexibler Übergang sowie Betrieb sowohl im 
  Rechenzentrum vor Ort als auch in Cloud-Umgebungen 
- Unterstützung von Umgebungen mit Produkten verschiedener Anbieter,
  darunter Cisco, EMC, HP, Dell, VCE, Microsoft, Red Hat, VMware,
  Citrix, NetApp 
- Anspruchsvolles Kundenportal und moderne Schnittstelle mit 
  Schwerpunkt auf geschäftsrelevanten Informationen für Entscheider
- Möglichkeit, ergebnisbasierte Service-Level-Agreements für Kunden 
  bereitzustellen 

Weitere Informationen zum Angebot sind verfügbar unter: http://ots.de/COlRI

Über Dimension Data

Dimension Data, gegründet 1983, ist ein global agierender Service- und Lösungsanbieter für Informations- und Kommunikationstechnologie, der seine Kunden bei Konzeption, Planung, Aufbau sowie Betrieb unternehmensweiter IT-Infrastrukturen und damit der Umsetzung ihrer Geschäftsziele unterstützt. Das Unternehmen nutzt dazu seine Technologie-Expertise und globalen Kapazitäten zur Bereitstellung von Services in den Bereichen Netzwerk und Rechenzentrum, IT-Sicherheit, Sprach- und Videokommunikation sowie Cloud-Lösungen und -Services. Dimension Data ist seit Oktober 2010 Mitglied der NTT Gruppe. Mehr Informationen unter www.dimensiondata.com/de.

Pressekontakt:

Thomas Gambichler
Dimension Data Germany
Manager Marketing & PR
Tel: +49 (6172) 6808-214
Fax: +49 (6172) 6808-150
E-Mail: thomas.gambichler@dimensiondata.com

Original-Content von: Dimension Data Germany AG & Co., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Dimension Data Germany AG & Co.

Das könnte Sie auch interessieren: