Johnson & Johnson GmbH

Welt-Nichtrauchertag am 31. Mai: Apotheker helfen auf dem Weg ins rauchfreie Leben!

Neuss (ots) - Endlich dauerhaft von den Zigaretten loskommen - das ist das große Ziel vieler Raucher. Aber das starke Verlangen nach dem Rauch einer Zigarette kann es nahezu unmöglich machen, dauerhaft rauchfrei zu bleiben. Wer diesen großen Schritt wagen möchte, kann kompetente Hilfe erhalten: Apotheken bieten zur Rauchentwöhnung eine umfassende Beratung an. So kann es mit Nicotinersatzpräparaten wie dem neuen NICORETTE® TX Pflaster 25 mg leichter fallen, endlich den Glimmstengeln ade zu sagen. Gerade zum Welt-Nichtrauchertag am 31. Mai muss es daher heißen: Jetzt das Rauchen aufhören!

Das Rauchen aufzugeben zahlt sich aus! Bereits nach 2 Tagen werden Geschmacks- und Geruchssinn intensiver: Das Essen schmeckt wieder besser! Das Herzinfarktrisiko geht schon nach 1 bis 2 Jahren um die Hälfte zurück. Und was sagt der Geldbeutel? Nach 6 Monaten ohne Zigarette haben einige Ex-Raucher schon genug Geld für einen schicken Flachbildfernseher gespart. Und anlässlich des einjährigen Rauchstopps lässt sich das einstige "Zigarettengeld" sogar in eine Urlaubsreise investieren. Warum tun sich dennoch viele Raucher so schwer, vom Glimmstengel abzulassen? Selbst wenn z.B. das Erlernen von Entspannungstechniken oder eine aktivere Lebensführung dem Rauchverlangen entgegen wirken können, fällt vielen Raucher der Entwöhnungsprozess trotz Willensstärke sehr schwer. Aufgrund der psychischen und körperlichen Entzugssymptome überstehen viele nicht einmal die erste kritische Woche rauchfrei. Bei einem Rauchstopp-Versuch ohne medikamentöse Hilfe bleiben so nur 3% der Aufhörwilligen für ein Jahr rauchfrei!

Nicht nur eine Frage des Willens

Nicotinersatzprodukte können die Entzugssympte erheblich lindern - für jeden Rauchertypus und für jeden Abhängigkeitsgrad. Nicotinersatzprodukte ersetzen das Nicotin der Zigarette durch so genanntes therapeutisches Nicotin. Das verursacht keine Abhängigkeit, erleichtert aber die Probleme enorm, die durch den Rauchverzicht entstehen. Der Nicotinspiegel geht nicht ganz auf null und das Verlangen zu rauchen kann weitestgehend vermieden werden. Aufgrund der verschiedenen Rauchertypen bietet NICORETTE® eine auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Hilfe. Vor allem für regelmäßige Raucher sind Nicotinpflaster geeignet, die während der Tragezeit am Tag einen stabilen Nicotinspiegel ohne die schädlichen Giftstoffe der Zigarette bieten und das Rauchverlangen lindern. Starke Raucher unterstützt das neue NICORETTE® TX Pflaster 25 mg auf dem Weg zur dauerhaften Abstinenz. Es verfügt über die höchste Dosierung für Nicotinpflaster und kann die Erfolgsquote gegenüber niedriger dosierten Entwöhnungspräparaten erhöhen. Lassen Sie sich in Ihrer Apotheke beraten!

Rauchfrei für mehr Lebensqualität

Weitere Tipps, wie Raucher leichter vom Glimmstengel loskommen und dauerhaft rauchfrei bleiben können, bietet www.activestop.de . Hier gibt es ein kostenloses, von Experten entwickeltes Supportprogramm zur Raucherentwöhnung. Es ist eine tägliche kurze Lektüre auf einer individuellen Website und ein eigenes Online-Tagebuch. Der persönliche Progress-Monitor spornt noch zusätzlich an und verdeutlicht die Fortschritte, die der jeweilige Ex-Raucher gemacht hat. Falls die guten Vorsätze doch noch ins Schwanken geraten, ist die ActiveStop®-Hotline 24 Stunden erreichbar.

Nicorette® ist im Vertrieb der Johnson & Johnson GmbH. Das Unternehmen ist die deutsche Tochter des gleichnamigen globalen Konzerns. Mit rund 115,500 Mitarbeitern in mehr als 250 Firmen zählt Johnson & Johnson zu den weltweit größten Unternehmen der Gesundheitsfürsorge. Die Unternehmensphilosophie ist bei Johnson & Johnson von einem starken Leitmotiv geprägt - der Kultur der Fürsorge. Das Statement of Caring fasst dieses Selbstverständnis in Worte: "Für die Welt sorgen...beim Einzelnen beginnen©". Grundlegend für die Entwicklung der Angebote sind die Zusammenarbeit mit Experten und das eigene Engagement in der Forschung. Mit den Geschäftsfeldern Consumer Health Care, Pharma und Medical setzte der 1886 gegründete Konzern 2009 weltweit rund 61,9 Mrd. US-Dollar um. In Deutschland ist das Unternehmen im Bereich Consumer Health Care mit einer Vielzahl bekannter Marken vertreten, unter anderem o.b., Carefree, Penaten, bebe Young Care, Listerine, Dolormin, Nicorette oder Compeed. Mehr zu Johnson & Johnson Consumer Health Care Germany unter www.jnjgermany.de

Pressekontakt:

Simone Ahrens
MW Office
Steinheilstrasse 10
85737 Ismaning
Tel: +49 (0)89 / 96086-364
Fax: +49 (0)89 / 96086-50
Mail: simone.ahrens@mwoffice.de

Original-Content von: Johnson & Johnson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Johnson & Johnson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: