Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

14.07.2009 – 15:02

Johnson & Johnson GmbH

Die 16 WG-Bewohnerinnen der "bebe Generation" stehen fest und ziehen ab sofort in die WGs in Köln, Berlin, Hamburg und München

Neuss (ots)

Keine leichte Aufgabe: aus mehr als 4.000 Bewerberinnen 16 Mädchen auszuwählen. Seit Ende April ist die "bebe Generation" online und Mädchen und junge Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konnten sich auf www.bebegeneration.de für den Einzug in eine der vier "bebe Generation"-WGs bewerben oder für ihre Favoritin voten. Jetzt stehen die 16 WG-Bewohnerinnen fest.

Am 13. Juli war es so weit: Ricarda, Luisa, Lara und Alina bezogen die Kölner Musik-WG. Alle vier sind begeisterte Musik-Fans, spielen Gitarre oder Klavier, singen leidenschaftlich gern und sind auch sonst überall da aktiv, wo sich ihre Generation trifft. Die Mädchen der Berliner Fashion-WG werden am 20. Juli in ihre gemeinsame Wohnung ziehen. Am 27. Juli und am 3. August folgt dann der Einzug in die Hamburger Lifestyle-WG und die Münchner Active-WG.

Auf www.bebegeneration.de berichten alle vier WGs vom Kennenlernen der Mitbewohnerinnen, vom Einrichten der ersten eigenen Wohnung und den Abenteuern, die sie gemeinsam erleben. Die Userinnen der Community sind immer aktiv dabei und interagieren mit den WG-Bewohnerinnen. Über die Website und MySpace diskutieren sie über Trends und No-Gos, geben Tipps und verraten persönliche Highlights, berichten von ihren Erfahrungen, laden Bilder und Videos hoch. Nebenbei können die User, die an den Projekten teilnehmen, tolle Preise gewinnen. Aber nicht nur online trifft sich die "bebe Generation". Wer die Aktivitäten auf der Website verfolgt, findet auch heraus, wann und wo die Mädchen regionale Aktionen planen und wie man mitmachen kann.

Alle Infos zur "bebe Generation" und den Projekten der vier Wohngemeinschaften gibt es auf www.bebegeneration.de .

Bei Rückfragen oder Bildwünschen wenden Sie sich bitte an:


PR!NT Communications Consultants
Beatrice Frint
Gänsemarkt 35
20354 Hamburg
Tel.: (040) 2 29 33-114
E-Mail: pressebuero-bebeyc@printcc.de

Original-Content von: Johnson & Johnson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Johnson & Johnson GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung