Continental AG

Auf dem Weg zu den Spielen: Spezialbusse von Continental rollen zur FIFA WM 2006[TM]

Der Busreifen HSL1 von Continental wurde nach dem positiven Feedback während des FIFA Confederations Cup 2005 noch einmal leicht modifiziert und steht nun zusammen mit dem HSR1 zur FIFA WM 2006 bereit, um die weltbesten Fußballer und die Gäste der Continental AG sicher und komfortabel zu den Spielorten bringen . Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Continental AG "
Der Busreifen HSL1 von Continental wurde nach dem positiven Feedback während des FIFA Confederations Cup 2005 noch einmal leicht modifiziert und steht nun zusammen mit dem HSR1 zur FIFA WM 2006 bereit, um die weltbesten Fußballer und die Gäste der Continental AG sicher und komfortabel zu den Spielorten... mehr

    Hannover (ots) -

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Für Gäste und Mitarbeiter hat Continental als ein Offizieller Partner der FIFA WM 2006[TM] eine Vielzahl von Karten ausgegeben. Viele der Gäste des Reifenherstellers kommen von weit her, um ein Spiel zu sehen. Um einen guten Transport der Gäste zu den Stadien und zurück zu gewährleisten, sind 38 Busse im Continental-Design unterwegs, rundum mit Busreifen des Typs HSL1 bestückt. Damit die luxuriösen Reisebusse ein Blickfang werden, sind sie schwarz lackiert - und mit einem überdimensionalen Continental-Logo versehen. Die Reifen haben stilisierte Fußbälle auf der Seitenwand und sind zusätzlich durch einen gelben Firmenschriftzug kenntlich.

    Extra zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006[TM] hat Continental 38 Busse geordert, die in ganz Deutschland unterwegs sind. Dabei werden sie an allen Spielorten Gäste des Konzerns transportieren und gleichzeitig ein Blickfang für Passanten und Fans sein: Die glänzend schwarzen, mit einem riesigen gelben Schriftzug versehenen Busse fallen auf - nicht zuletzt durch ihre mit einem gelben Continental-Logo versehenen Busreifen in der Größe 295/80 R 22.5, deren Seitenwand mit stilisierten Fußbällen versehen ist.

    Der führende deutsche Reifenhersteller hat vor allem neueste Busse der Typenreihe Mercedes Travego und MAN Top-Coach im Einsatz. Mit maximal 14 Metern Länge sind sie noch wendig genug, um auch durch kleinere Straßen manövrieren zu können. Immerhin 57 Sitzplätze stehen den Gästen zur Verfügung. Damit die Fußball begeisterten Gäste rechtzeitig zum Spiel kommen, sind die Fahrzeuge mit ihrem Gewicht bis zu 24 Tonnen mit 338 kw (460 PS) motorisiert - allemal genug, um die in Deutschland geltende Höchstgeschwindigkeit für Reisebusse von 100 km/h auch auf längeren Autobahnsteigungen gut halten zu können. Für Bequemlichkeit sorgen gut gepolsterte Sitze mit hohem Seitenhalt, Filme an Bord sorgen für Unterhaltung, kleine Snacks und Getränke helfen gegen Hunger und Durst.

    "Natürlich zeigen wir auch mit unseren Transfer-Bussen bei den Spielen Flagge und dokumentieren unser Engagement und unsere Begeisterung für Fußball", sagt Libor Heger, Brand Manager Continental Lkw-Reifen. "Genauso wichtig ist es uns aber, dass unsere Gäste sicher und komfortabel ankommen - und dafür sorgen nicht zuletzt unsere Busreifen, die sehr leisen Lauf mit kurzen Bremswegen und hoher Laufleistung verbinden."

    Der Continental-Konzern ist ein führender Anbieter für Reifen, Bremssysteme, Fahrwerkkomponenten, Fahrzeugelektronik und Technische Elastomere. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2005 einen Umsatz von 13,8 Mrd. Euro und beschäftigt weltweit derzeit rund 80.600 Mitarbeiter.

    Der Geschäftsbereich Reifen ist ein Offizieller Partner der FIFA WM Deutschland 2006[TM] und Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2008[TM]. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.ContiSoccerWorld.de, www.contifanworld.com und www.conti-online.com.

Pressekontakt:
Alexander Lührs
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Reifen
Continental AG
Büttnerstr. 25, 30165 Hannover
Tel:      0511-938-2615, Fax: -2462
E-Mail: alexander.luehrs@conti.de
www.contisoccerworld.de

Original-Content von: Continental AG, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Continental AG

Das könnte Sie auch interessieren: