PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Continental AG mehr verpassen.

19.01.2006 – 09:52

Continental AG

Continental startet Gewinnspiel mit über 5.000 Tickets für FIFA WM Deutschland 2006(TM) mit Shell als Partner

Continental startet Gewinnspiel mit über 5.000 Tickets für FIFA WM Deutschland 2006(TM) mit Shell als Partner
  • Bild-Infos
  • Download

Hannover/Hamburg (ots)

Gewinnspiel mit 2.000 Tickets läuft in Deutschland vom 1. Februar
   bis 31. März 2006 und findet auch in England, Frankreich, Holland,
   Italien und Polen statt.
Die Continental AG ist ein Offizieller Partner der FIFA WM
Deutschland 2006(TM) und gibt zwischen dem 1. Februar und dem 31.
März 2006 in Deutschland 2.000 Tickets der Kategorien 1 und 2 für die
FIFA WM Deutschland 2006TM im Rahmen eines Gewinnspiels an
Fußballfans weiter. Das Kontingent enthält dabei sowohl Tickets für
das Eröffnungsspiel als auch für Vorrunden-, Achtel-, Viertel- und
Halbfinalspiele. Die Umsetzung dieser Aktion wird von der Shell
Deutschland Oil GmbH begleitet, an deren 2.200 Tankstellen die
erforderlichen Teilnahmeunterlagen ausgegeben werden. Informationen
zu den teilnehmenden Shell Tankstellen sind auf der Website
www.shell-tankstelle.de zu finden. Es gibt zwei Möglichkeiten, um in
den Genuss von zwei Tickets zu kommen.
Gewinnchance eins: Alle Interessierten erhalten beim Tanken an den
Shell Stationen für jeweils zehn Liter einer beliebigen
Kraftstoffsorte einen Sticker mit einer Trikotnummer. Diese Sticker
müssen auf einem mit nummerierten Trikots bedruckten Fußballfeld
aufgeklebt werden, bis alle elf beklebt sind. Sechs Trikots sind
allerdings schon vorab bedruckt, sodass nur fünf weitere Sticker
gesammelt werden müssen. Wer die vollständigen Fußballfelder an die
angegebene Anschrift versendet, erhält zwei FIFA WM-Tickets von
Continental. Kurz danach erhalten die Gewinner eine schriftliche
Gewinnbenachrichtigung, einen Gutschein sowie ein Formular mit
Angaben zur Person, das bis Mitte April 2006 ausgefüllt
zurückgesendet werden muss. Der genaue Spieltermin und die
Spielstätte werden später bekannt gegeben. Die Eintrittskarten werden
am Vortag oder am Tag des Spiels von Continental an einem bestimmten
Treffpunkt in der jeweiligen Spielstätte gegen Vorlage von
Personalausweis und Gutschein eingetauscht. Die Anfahrtskosten werden
nicht übernommen, Mehrfachgewinne sind möglich.
Gewinnchance zwei: Auf dem Fußballfeld ist neben den elf Trikots
auch noch ein zusätzliches Teamchef-Feld aufgedruckt - dies ist das
Jokerfeld für einen Ticket-Sofortgewinn. Wer einen Joker-Sticker
erhält, hat sofort zwei Tickets für ein Spiel bei der FIFA WM
2006(TM) gewonnen. Insgesamt kommen in Deutschland 500 Joker und
damit 1.000 Tickets als Sofort-Gewinn zum Einsatz. Der Ablauf bis zur
Ticketübergabe bleibt gleich.
Darüber hinaus ist es auch möglich, mit einem Anruf bei der
Telefon-Hotline 0137/8984545 für 49 Cent pro Anruf aus dem Festnetz
der deutschen Telekom eine Stickernummer zu erfragen. Diese Nummern
werden jeweils einer bestimmten Trikotnummer zugeordnet und können
anstelle des Stickers in ein vorgedrucktes Nummernfeld eingetragen
werden. Neben den ausschließlich mit Trikots beklebten Fußballfeldern
können daher sowohl nur mit Stickernummern ausgefüllte Fußballfelder
als auch Mischformen eingesendet werden. Entscheidend ist, dass alle
fünf fehlenden Trikots/Stickernummern gesammelt wurden.
Auf der Website www.ContiSoccerWorld.de wird umfangreich über die
FIFA WM Deutschland 2006(TM) und sämtliche Fußballaktivitäten von
Continental inklusive aller Ticketverlosungen informiert.

Pressekontakt:

Alexander Lührs
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Reifen
Continental AG
Büttnerstr. 25, 30165 Hannover
Tel: 0511-938-2615, Fax: -2462
E-Mail: alexander.luehrs@conti.de
www.contisoccerworld.de
www.conti-online.com

Rainer Winzenried
Pressesprecher
Shell Deutschland Oil GmbH
Tel.: +49 (0) 40/6324 5650
Fax: +49 (0) 40/6324 5652
Rainer.Winzenried@shell.com
www.shell-tankstelle.de
www.shell.de

Original-Content von: Continental AG, übermittelt durch news aktuell