Generali Versicherungen

Generali bündelt Pensionsfonds-Kompetenzen in der Generali Deutschland Pensor Pensionsfonds AG

Frankfurt (ots) - Mit Wirkung vom 4. September 2009 wurden der AMB Generali Pensionsfonds und der PENSOR Pensionsfonds verschmolzen. Beide firmieren jetzt als Generali Deutschland Pensor Pensionsfonds AG. Sitz des Unternehmens wird Frankfurt sein. Schon seit der Fusionierung von Generali und Volksfürsorge zum Jahresbeginn 2009 hatten die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit intensiviert und dies auch in der Besetzung der Unternehmensorgane deutlich gemacht.

Die PENSOR Pensionsfonds AG ist einer der Pioniere im Bereich der deutschen Pensionsfonds und war der erste branchenübergreifende Pensionsfonds in Deutschland. Das fusionierte Unternehmen verfügt über Kapitalanlagen von über 250 Mio. Euro.

Die 2002 gegründete AMB Generali Pensionsfonds AG zählt ebenfalls zu den Großen in diesem Geschäftssegment und wird von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des bAV-Kompetenzcenters der Generali Lebensversicherung AG in Frankfurt betreut.

Der Vorstand der Generali Deutschland Pensor Pensionsfonds AG besteht aus Michael Stille (Vorsitzender), Fabian von Löbbecke und Jens von Waldenfels, die alle bereits Vorstandsfunktionen in den bisher getrennten Unternehmen innehatten.

Zum Start des neuen Unternehmens äußerte sich Vorstandsvorsitzender Michael Stille optimistisch: "Mit der Verschmelzung der Pensionsfonds sind die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass wir uns in diesem Geschäftssegment noch mehr als bisher als kompetenter Partner für betriebliche Versorgungsmodelle positionieren und Unternehmen innovative Lösungen zur Finanzierung betrieblicher Versorgungswerke anbieten können."

Pressekontakt:

Generali Deutschland Pensor Pensionsfonds AG
Oeder Weg 151 . 60318 Frankfurt am Main

Presse/Unternehmenskommunikation der Generali Versicherungen
Tel. (089) 5121-6300
eMail : pressestelle@generali.de - Internet: http://www.generali.de

Original-Content von: Generali Versicherungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Generali Versicherungen

Das könnte Sie auch interessieren: