ARD Werbung SALES & SERVICES

Forschung: Ein Viertel der Deutschen ist extrem konsumfreudig
"Die High-End-Consumer: Premium-Zielgruppe in der Radiowerbung" untersucht das Konsumverhalten gehobener Marketingzielgruppen

    Frankfurt (ots) - Konsumverweigerer oder Werbemuffel - Synonyme
für die Deutschen, wenn es ums Einkaufen geht? Im Gegenteil: Rund ein
Viertel der deutschen Bevölkerung bekennt sich zu Luxus und Konsum.
Das ist das Ergebnis einer Auswertung der aktuellen Verbrauchs- und
Medienanalyse (VuMA), die von der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH
(AS&S) durchgeführt wurde.
    
    Die AS&S hat in ihrer Auswertung anhand einer Clusteranalyse einen
Verbrauchertyp aus der VuMA herausgefiltert, der durch extreme
Konsumfreude, Kaufkraft und eine positive Einstellung zur Werbung
auffällt: den sogenannten High-End-Consumer. Er steht für rund 25
Prozent der Deutschen und verkörpert eine attraktive Zielgruppe für
werbungtreibende Unternehmen. Der High-End-Consumer verfügt nicht nur
über ein großes Haushaltseinkommen, sondern gibt es auch gerne für
Luxusgegenstände, Markenartikel und gehobene Dienstleistungen aus. Er
ist ständig auf der Suche nach neuen Konsumerlebnissen und nutzt die
Werbung als Entscheidungshilfe. Er akzeptiert sie als
Informationsmedium, schätzt aber auch ihren Unterhaltungswert.
    
    Diese Eigenschaften rücken den High-End-Consumer in den Fokus der
Werbewirtschaft. Um ihn jedoch zu erreichen, muss die Mediaplanung
exakt auf ihn abgestimmt werden. Das Besondere: Bei einem aktiven
Lebensstil bevorzugt der High-End-Consumer Radio und nutzt Fernsehen
eher selektiv. Besonders morgens zwischen sechs und acht Uhr sowie
nachmittags von zwei bis sechs Uhr hört er intensiv Radio.
Hörfunkwerbung eignet sich also für diesen Verbrauchertyp am besten.
    
    Die ausführlichen Ergebnisse der Analyse sind in der Broschüre
"Die High-End-Consumer: Premium-Zielgruppe in der Radiowerbung"
zusammengefasst. Sie kann kostenlos bei AS&S schriftlich unter der
Fax-Nummer 069 / 15424-299 bestellt werden.
    
    
ots Originaltext: ARD Werbung Sales & Services
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kontakt für Journalisten:
Claudia Scheibel,
Leiterin PR & Kommuni-kation,
Telefon: 0 69 / 1 54 24 - 218,
E-Mail: scheibel@ard-werbung.de
www.ard-werbung.de

Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Werbung SALES & SERVICES

Das könnte Sie auch interessieren: