RealNetworks, Inc.

RealNetworks gibt Mobilfunkbetreibern auf Mobile World Congress eine Vorschau auf Unifi, seinen Cloud-Service für persönliche Medien

Barcelona, Spanien und Seattle (ots/PRNewswire) - Mobile World Congress -- RealNetworks(R), Inc. , ein Unternehmen für Dienste im Bereich der digitalen Unterhaltung, gab den Mobilfunkbetreibern auf dem Mobile World Congress heute eine Vorschau auf Unifi(TM) (http://www.findunifi.com/), einen neuen Cloud-Service für persönliche Medien. Im Laufe des ersten Halbjahrs 2011 wird Vodafone Germany Unifi als erster Netzanbieter seinen Kunden zur Verfügung stellen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110106/SF25662LOGO)

Unifi, welches von CNET auf der Consumer Electronics Show im vergangenen Monat die Auszeichnung "Best of CES (http://realnetworks .com/pressroom/2011/realnetworks-unifi-wins-cnet-best-of-ces-award-fo r-software-services-applications-at-2011-international-ces.aspx)" in der Kategorie Software, Dienste und Anwendungen erhielt, gibt den Anwendern die Möglichkeit, alle Fotos, Lieder und Videos, die sie auf ihren verschiedenen an das Internet angeschlossenen Gerät gespeichert haben, zu ordnen, abzurufen und anzuhören bzw. anzusehen. Als erster Netzbetreiber wird Vodafone Germany seinen 36,7 Millionen Handykunden den ortsunabhängigen Zugriff auf ihre persönliche Medienkollektion bieten. Die Gebühren des Unifi-Services werden dabei ganz bequem über die normale monatliche Handyrechnung beglichen.

Unifi ist der neuste einer langen Reihe von Diensten, die Vodafone Germany und RealNetworks den Kunden gemeinsam anbieten. Vodafone nutzt die Dienste von RealNetworks bereits seit 2005, wobei Ringbacktone-Services 2008 in Deutschland eingeführt wurden.

Gegenwärtig arbeitet RealNetworks mit Mobilfunkanbietern und anderen Partnern aus aller Welt zusammen, um seinen neuen persönlichen Cloud-Service Unifi auf die PC, Tablet-Computer und Smartphones der Verbraucher zu bringen. Die Verbraucher können dabei wählen, ob sie die Gebühren für Unifi über ihre monatliche Handyrechnung oder eine separate Rechnung begleichen möchten. Unifi bringt den Verbrauchern die mobilen Medien näher, da sie auf diese Weise überall und von jedem ihrer Mobilfunkgeräte aus auf ihre Fotos, Musik, Wiedergabelisten und Videos zugreifen können. Auf diese Weise fördert Unifi die Nutzung von Upgrades für Smartphones und Datentarife und erhöht damit den durchschnittlichen Umsatz pro Nutzer.

RealNetworks ist mit seiner umfassenden Erfahrung bei der Bereitstellung digitaler Medien für täglich Millionen von Menschen, mit seinem immensen Nutzerstamm und seinen hervorragenden Beziehungen zu den wichtigsten Netzbetreibern der Welt der ideale Anbieter für die erfolgreiche Bereitstellung dieses Dienstes.

Unifi löst eines der wachsenden Probleme des digitalen Zeitalters: Der Dienst macht es möglich, den Überblick über Tausende Fotos, Lieder und Videos zu behalten, die auf verschiedensten Geräten und Online-Diensten gespeichert sind, damit man sie bequem finden und nutzen kann. Unifi ist die allumfassende Mediathek mit all Ihren Medieninhalten, auf die Sie von jedem beliebigen mit dem Internet verbundenen Gerät zugreifen können. Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob ihre digitalen Inhalte auf einem ihrer Geräte, auf den Seiten Ihrer sozialen Medien oder in der Cloud gespeichert sind. Unifi katalogisiert und ordnet Ihre Inhalte in einer einzigen digitalen Mediathek und sortiert sie dabei so, dass Sie das, was Sie suchen, ganz einfach finden, abrufen und geniessen können - nach Medienart, nach Gerät oder mit Etiketten.

RealNetworks bietet Mobilfunkbetreibern eine umfassende Auswahl an Diensten, darunter Musik, Video-Ringbacktones und -Personalisierung sowie Messagingdienste. Seine SaaS-Dienste (Software-as-a-Service) werden derzeit bei mehr als 90 Mobilfunkanbietern für über 37 Millionen Kunden in 50 Ländern eingesetzt. Dabei werden zwischen den Betreibern pro Quartal 136 Milliarden Nachrichten gesendet. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Geschäftsmodelle, sämtliche Geräte und sämtliche digitalen Medienformate zu unterstützen, damit die Kunden ihre digitalen Medien überall nutzen können und die Mobilfunkanbieter gleichzeitig bei der Vergrösserung und Bindung ihres Kundenstamms unterstützt werden.

Auf dem Mobile World Congress führt RealNetworks (http://www.realnetworks.com/index.aspx) seinen Unifi-Service von Montag, den 14. Februar, bis Donnerstag, den 17. Februar, nach Vereinbarung in einer Hospitality Suite der Fira in Halle 4, Ebene 0 vor.

Hier finden Sie ein Video von Unifi (http://www.findunifi.com/)

Hier finden Sie Screenshots von Unifi (http://www.realnetworks.com/pressroom/resources/images.aspx)

Hier finden Sie Logos von Unifi (http://www.realnetworks.com/pressroom/resources/real_logos.aspx)

Verfolgen Sie RealNetworks bei Twitter (http://twitter.com/RealTweeter)

Verfolgen Sie Unifi bei Twitter (http://twitter.com/realunifi)

Lesen Sie den Blog von RealNetworks (http://www.realnetworksblog.com/)

RNWK-G

Informationen zu RealNetworks

Real entwickelt innovative Anwendungen und Dienste, die den Zugang und die Nutzung digitaler Medien äusserst einfach machen. Im Jahr 1995 erfand Real die Kategorie Streaming-Media und verbindet die Verbraucher seither sowohl direkt als auch durch seine Partner mit ihren digitalen Medien. Ziel ist es, alle Arten von Netzen, Geräten, Medien und sozialen Netzwerken zu unterstützen. Informationen über Real als Unternehmen stehen auf http://www.realnetworks.com/about-us zur Verfügung.

Real, Unifi und RealNetworks sind Marken oder eingetragene Marken von RealNetworks, Inc.

Pressekontakt:

CONTACT: Auf dem Mobile World Congress: Tiffany
Dunning,tdunning@real.com, +1-206-930-2366; Sally Julien,
sally@sallyjulien.com,+1-206-399-1419; oder für Unifi: Krause Taylor
Associates, Betty Taylor,bettyt@krause-taylor.com, +1-408-981-7551,
Barbara Krause,Barbara@krause-taylor.com, +1-408-981-2429,
unifi@krause-taylor.com

Original-Content von: RealNetworks, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RealNetworks, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: