BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie

BPI: Joachim Odenbach neuer Pressesprecher des BPI (mit Bild)

BPI: Joachim Odenbach neuer Pressesprecher des BPI (mit Bild)
Neuer Pressesprecher des BPI Joachim Odenbach / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/BPI Bundesverb.d.Pharmazeut.Industrie"

Berlin (ots) - Neuer Geschäftsfeldleiter Medien und Pressesprecher beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie wird Joachim Odenbach (40). Er nimmt seine Aufgabe am 1. Juni 2009 auf. Odenbach folgt auf Wolfgang Straßmeir, der sich nach drei Jahren Tätigkeit für den BPI neuen Herausforderungen gestellt hat.

Nach acht Jahren als Pressesprecher für den IKK-Bundesverband und den IKK e.V. wird der Historiker nun das Team des BPI in Berlin verstärken. Vor seiner Tätigkeit für die Innungskrankenkassen arbeitete er für eine PR- und PA-Agentur im Gesundheitswesen und schrieb für einen sozialpolitischen Hintergrunddienst. Zudem war er als freier Journalist für die Medical Tribune tätig.

Sie erreichen Joachim Odenbach ab 1. Juni 2009 unter Tel. 030/27909-131 oder jodenbach@bpi.de.

Pressekontakt:

Luisa Lorenz
030/27909-135
llorenz@bpi.de

Original-Content von: BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie

Das könnte Sie auch interessieren: