Asset Control International

Prime Source wählt Asset Control für die Datenverwaltung seines Bewertungsdienstes

London, Paris and New York (ots/PRNewswire) - Prime Source, ein Tochterunternehmen von NYSE Euronext, hat sich für die Finanz- und Referenzdatenverwaltungssoftware AC Plus von Asset Control entschieden, um den zunehmenden Datenanforderungen seines unabhängigen Bewertungsdienstes gerecht zu werden. Prime Source wird AC Plus verwenden, um seine Datenverarbeitung zur Verwaltung von Finanzdatenquellen und Kundenportfolios auf den modernsten Stand zu bringen.

Prime Source wurde im Februar 2008 gegründet und bietet Finanzinstituten einen umfassenden Portfoliobewertungsdienst, der ein breites Spektrum von Vermögensklassen und Finanzinstrumenten abdeckt, von einfachen Instrumenten bis hin zu den komplexesten strukturierten Produkten und illiquiden Wertpapieren.

Marie-Hélène Crétu, CEO von Prime Source sagte: "Während unsere Kunden in neue Märkte und Regionen expandieren, um mit einer wachsenden Anzahl komplexer Finanzinstrumente zu handeln, müssen wir dafür sorgen, dass wir unsere zahlreichen Datenquellen so effizient wie möglich handhaben. In dieser Hinsicht wird Asset Controls AC Plus-Software Prime Source in die Lage versetzen, den Branchentrends weiterhin voraus zu sein, indem es die Zuverlässigkeit und Transparenz der Datenverwaltung und die Qualität der Buchungsprotokolle sicherstellt."

Phil Lynch, der Präsident und CEO von Asset Control, merkte an: "Asset Control hat zahlreichen globalen Organisationen geholfen, die zunehmende Datenmenge zu verwalten, die für ihr Geschäftswachstum erforderlich ist. Wir freuen uns, Prime Source helfen zu können, die Verwaltung und Bereitstellung seiner Daten zu verbessern, während sich der Dienst weiterentwickelt."

Über Prime Source

Prime Source ist ein Tochterunternehmen von NYSE Euronext und agiert als ein unabhängiger Dienstleister, der seine Kunden in die Lage versetzt, informierte Entscheidungen bei der Bewertung ihrer anlageklassenübergreifenden Portfolios zu treffen.

Prime Source ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von NYSE Euronext, dem weltweit führenden Börsenkonzern mit der grössten Liquidität und Diversifizierung. NYSE Euronext ist an den Börsen von New York und Paris notiert und für seine Unabhängigkeit und breit gefächerte Beteiligungsstruktur anerkannt.

Prime Source betreibt einen optimierten Bewertungsdienst, der eine breite Palette von Finanzinstrumenten abdeckt, von einfachen Instrumenten bis hin zu komplexen strukturierten Produkten und illiquiden Wertpapieren. Sein Angebot umfasst die eigentliche Datenverwaltung sowie die Erstellung quantitativer Analysegutachten und bietet einen Komplettservice für alle Finanzinstitute, die den Wert eines Finanzinstruments oder eines Portfolios von unabhängiger Stelle festgestellt haben möchten.

Das sichere und zuverlässige Verfahren des Dienstes richtet sich nach aufsichtsrechtlichen und buchhalterischen Empfehlungen und Standards und erfüllt die Bewertungsbedürfnisse seiner Kunden. Der Service stellt einen echten Mehrwert für alle Kunden dar, die einen externen Bewertungsprozess brauchen, welcher vollständige Vertraulichkeit und Neutralität garantiert.

Indem es Transparenz schafft und die Betriebsrisiken von Finanzinstituten verringert, engagiert sich Prime Source für mehr Innovation und ein besseres Vertrauen in die Märkte. Dieser Service bringt eine neue Dynamik in den schnell wachsenden Bereich der Portfoliobewertung und nutzt die vorhandenen Lösungen von NYSE Euronext.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nyxprimesource.com

Über Asset Control

Asset Control bietet zentralisierte Datenverwaltungslösungen für Finanzinstitute in aller Welt. Asset Control stellt eine strategische Referenz- und Marktdatenplattform für spartenbezogene oder unternehmensweite Projekte bereit, welche die Genauigkeit, Konsistenz und Relevanz bietet, die Unternehmen benötigen, um Kosten und Risiken zu verringern, aufkommende Konformitätsanforderungen zu erfüllen und die Bereitstellung neuer Produkte und Dienstleistungen zu beschleunigen. Asset Control ist eine Tochter von Fidelity Ventures und dient einigen der erfolgreichsten Finanzinstitute der Welt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.asset-control.com.

Markeninformationen: Asset Control, das Asset Control-Logo und AC Plus sind Marken oder eingetragene Marken von Asset Control Systems, Inc. oder seiner Tochter- bzw. Partnerunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Markennamen sind Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Pressekontakt:

Ansprechpartner für die Presse: Prime Source (NYSE Euronext):
Investoren: Tel. +1-212-656-5700 (New York), Tel. +33-1-49-27-58-60
(Paris). Asset Control, Peter Mullinder, Director of Marketing, Tel:
+44-20-7743-0320, pmullinder@asset-control.com . Media: Frédérique
Vigezzi, Tel: +33(0)1-49-27-11-33, Email: fvigezzi@nyx.com

Original-Content von: Asset Control International, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Asset Control International

Das könnte Sie auch interessieren: