Tourismus-Service Grömitz

Guten Abend, Grömitz - die schönsten Sundowner-Spots an der Ostsee!

Abendstimmung an der Sonnenseite!

Ein Dokument

Auch im Ostseebad der Sonnenseite geht jeden Abend die Sonne unter - und wie! Das ist die Zeit des Sundowners: Nochmal zusammenkommen, anstoßen und das Farbenspiel des Himmels über dem Meer genießen. Grömitz bietet vielerorts die perfekte Kulisse, um den Tag ruhig ausklingen zu lassen oder um jetzt erst richtig loszulegen. Hier fünf Tipps für fünf unvergessliche Abende!

Nachfolgende Information zu den schönsten Sundowner-Spots im Ostseebad der Sonnenseite senden wir Ihnen mit der Bitte um Berücksichtigung.

Passendes Bildmaterial steht Ihnen zum Download bereit: https://www.dropbox.com/sh/tj2dt63pzz9a8p3/AACBog3sFo2aRHADnM_-6RzTa?dl=0. Bei Veröffentlichung geben Sie bitte das Copyright "www.groemitz.de" an.

Bei Rückfragen kommen Sie gerne auf mich zu!

Guten Abend, Grömitz!

Die schönsten Sundowner-Spots an der Ostsee

Grömitz, 5. Juni Auch im Ostseebad der Sonnenseite geht jeden Abend die Sonne unter - und wie! Das ist die Zeit des Sundowners: Nochmal zusammenkommen, anstoßen und das Farbenspiel des Himmels über dem Meer genießen. Grömitz bietet vielerorts die perfekte Kulisse, um den Tag ruhig ausklingen zu lassen oder um jetzt erst richtig loszulegen. Hier fünf Tipps für fünf unvergessliche Abende!

Hang loose!

Gleich beim Yachthafen liegt die Wassersportschule Grömitz, wo die Grenzen zwischen Sport und Entspannung fließend sind. Ob man segeln oder surfen war, sich beim Beachvolleyball verausgabt oder den ganzen Tag schon relaxt hat - ein Abend an der Wassersportschule krönt jedes Urlaubsprogramm. Die hauseigene Aloha Lounge bietet dazu die passenden Getränke, zum Beispiel den eigens kreierten Cocktail "Wellenbrecher".

Je früher, desto länger

Laut Wikipedia dauert ein Sundowner ca. eine halbe Stunde, während man bei einem, vielleicht zwei alkoholischen Getränke, den Sonnenuntergang beobachtet. Tja ... was soll's? In der ostseelounge an der Seebrücke sind die Sofas so gemütlich, die Lage so exklusiv und die Drinks so lecker - wem will man da verübeln, dass er den Beginn des Sundowners auch mal um einige Stunden vorverlegt?

Ab nach oben!

Kommen Sie der Sonne doch mal ein bisschen entgegen, bevor sie untergeht: Das Sonnendeck im a-ja Resort bietet einen erhabenen Ausblick über Promenade, Strand und Meer. In der fünften Etage, auf der "Piazza" findet bestimmt jeder eine Erfrischung nach seinem Geschmack, um den Sonnenuntergang gebührend zu feiern!

Die Sonne und du

Die Sonne geht unter, die Herzen gehen auf, und wer es romantisch mag, entführt seine Liebe jetzt zur Steilküste hinterm Yachthafen. Ein Fotorahmen markiert dort den perfekten Punkt für Erinnerungsfotos - zum Beispiel für eine "Wir haben uns verlobt!"-Postkarte, die man demnächst Freunden und Verwandten schickt ...

Bis bald, liebe Sonne!

Etwas außerhalb des Ortes, wo es von der Bundesstraße 501 in Richtung Yachthafen geht, liegt Grömitz' berühmter Fotostopp. Der Panoramablick lohnt sich eigentlich zu jeder Tageszeit und bei jeder Wetterlage. Tipp für Tagesgäste auf dem Nachhauseweg: anhalten, zurückschauen, ein Foto machen und wissen: Wir kommen wieder nach Grömitz. Was für eine schöne Aussicht!

Weitere Informationen zum Ostseebad Grömitz & den schönsten Plätzen für einen milden Sommerabend finden Sie unter www.groemitz.de.

Tourismus-Service Grömitz
Jacqueline Felsmann
Neuer Markt 1, 23743 Grömitz
Tel.: 04562 - 256 264
E-Mail: j.felsmann@ts.groemitz.de
Internet: www.groemitz.de  
Weiteres Material zum Download

Dokument: PM_Guten Abend_Grömitz.docx 



Weitere Meldungen: Tourismus-Service Grömitz

Das könnte Sie auch interessieren: