Das könnte Sie auch interessieren:

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

14.02.2001 – 20:47

ATOSS AG

ots Ad hoc-Service: ATOSS Software AG

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP
Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
-----------------------------------------------------
    München(ots Ad hoc-Service) -      ATOSS Software AG:
Geschäftsverlauf deutlich besser als erwartet, positiver Ausblick auf
2001 München, 14. Februar 2001 Die am Neuen Markt notierte ATOSS
Software AG, München, Spezialist für E-Business-Software Lösungen im
Bereich 'Staff Efficiency Management (SEM)', verzeichnete zum Ende
des vierten Quartals einen Umsatzschub. Besonders erfreulich
entwickelte sich der Umsatz in ihrem wichtigsten Geschäftsfeld der
Softwarelizenzen im Bereich 'Staff Efficiency Management (SEM)'.

    Infolge dieser positiven Geschäftsentwicklung konnte ATOSS die im November 2000 herausgegebenen Umsatzerwartungen deutlich übertreffen und die Ergebniserwartungen erfüllen. Nach vorläufigen Angaben wurde nun mit insgesamt 42,1 Mio. DM im Gesamtjahr 2000 ein erneuter Rekordumsatz erzielt. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf 0,54 Mio. DM. Das Ergebnis nach Steuern betrug -0,1 Mio. DM und erfüllt damit die im November 2000 verlautbarten Ergebniserwartungen. Aufgrund der positiven Ergebnisse der Muttergesellschaft fielen auf Ebene des Konzerns nach US-GAAP latente Steuern an, die das Konzernergebnis vor Steuern belasteten, ohne jedoch zu einem Liquiditätsabfluß bei den Konzerngesellschaften zu führen. Die hohe Akzeptanz im Markt für die Produkte der ATOSS Software AG im Bereich 'Staff Efficiency Management (SEM)' führte im Dezember zu einem der höchsten Monatsumsätze in der Firmengeschichte. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Dezember 1999 um 88% auf 5,4 Mio. DM. Maßgeblich trugen hierzu Aufträge der Deutschen Bahn AG, der Crossair und der Phoenix Contact Gruppe bei. Insgesamt beliefen sich die Umsätze für Software allein im vierten Quartal auf 4,6 Mio. DM und stiegen damit im Vergleich zum vierten Quartal 1999 um 34%. Die ATOSS Software AG erwartet aufgrund des im Jahr 2001 bereits erfreulich angelaufenen Vertriebs sowie der neuen Produkte ATOSS Start-Up Edition und der erweiterten Produktstrategie im Bereich 'Staff Efficiency Management (SEM)' einen erneut deutlich gesteigerten Umsatz sowie eine wesentliche Steigerung des Ertrags. Der Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2000 wird am 29. März 2001 veröffentlicht. Ansprechpartner: Christof Leiber, Am Moosfeld 3, 81829 München,

    Tel. 089 42771 0, E-mail: Christof.Leiber@atoss.com ____

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: ATOSS AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ATOSS AG
  • Druckversion
  • PDF-Version