dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

dpa-AFX erweitert Analyse-Berichterstattung

    Frankfurt (ots) - Aktieneinstufungen durch Investmentbanken
bewegen täglich die Börsenkurse. "Um keine Chancen zu verpassen,
benötigen sowohl Investmentprofis als auch Privatanleger einen
schnellen Überblick über die neuesten Einschätzungen der Analysten.
dpa-AFX erweitert daher das Angebot und wird künftig die wichtigsten
Aktienratings zu einem Unternehmen, das aktuell die Märkte bewegt,
übersichtlich tabellarisch bündeln" erklärt Stefan Ploghaus,
Geschäftsführer von dpa-AFX.
      
    Bisher schon stellt dpa-AFX börsentäglich die "market movers"
unter den Aktienratings in  ausführlichen Analysen im dpa-AFX ProFeed
vor. Dabei ordnet dpa-AFX das bewertete Unternehmen ein und erklärt
allgemeinverständlich die Bedeutung des Ratings. Privatanleger
bekommen diese Analysen zeitverzögert über die dpa-AFX InternetNews
auf den Websites der dpa-AFX Kunden zur Verfügung gestellt.
    
    Als Service für die Investmentprofis informiert der dpa-AFX
ProFeed (c) darüber hinaus in einzeiligen Blitzmeldungen (Flashes)
über marktbewegende Auf- und Abstufungen von Aktien.
    
    In diesem Premiumdienst werden künftig auch die tagesaktuellen
Ratings der Investmentbanken zu bedeutenden Unternehmen insbesondere
aus dem DAX-100 in Tabellen zusammengefasst. Damit erhalten
professionelle Anleger einen schnellen Überblick über die
Research-Ergebnisse der Banken zu den Blue Chips, die gerade im
Mittelpunkt des Börseninteresses stehen.
    
    "Zusätzlich präsentieren wir in tabellarischer Form die Ratings
des Tages marktführender Investmentbanken, wobei sich die Auswahl an
der Bedeutung der Investmentbank für die Anlageentscheidungen der
Fondsmanager auf dem deutschen Markt orientiert", erläutert
Hans-Hermann Nikolei, Redaktionsleiter dpa-AFX.
    
    Über dpa-AFX:
    
    Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH ist eine junge und
innovative Nachrichtenagentur für Wirtschafts- und Finanznachrichten
mit Sitz in Frankfurt.
    
    dpa-AFX deckt die gesamte Bandbreite der Wirtschaftsthemen ab: Das
Geschehen an nationalen und internationalen Börsen und Märkten sowie
Unternehmens- und Branchenentwicklungen stehen im Fokus der
Berichterstattung. Dabei kann sich dpa-AFX neben der eigenen
Berichterstattung auch der weltumspannenden Korrespondentennetze von
AFP, AFX und dpa bedienen.
    
    dpa-AFX ist marktführender B2B-Nachrichtenlieferant zur
Weiterverbreitung im Internet und in Intranets für offene und
geschlossene Nutzergruppen. Damit erreichen unsere maßgeschneiderten
Produkte nicht nur institutionelle Kunden sondern auch private
Kleinanleger.
    
    
ots Originaltext: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kontakt:

Martin Kalverkamp
Vertriebsleitung
dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Zeil 121
60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 (0)69/92022-457    Fax: -420
kalverkamp@dpa-afx.de
www.dpa-afx.de

Original-Content von: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: