dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

dpa-AFX Fondsnachrichten verschaffen Marktüberblick

    Frankfurt/Main (ots) - Zehn Monate nach Beginn ihrer Fondsberichterstattung baut die Wirtschaftsnachrichtenagentur dpa-AFX die Berichterstattung in diesem Bereich systematisch weiter aus.          "Das großen Interesse an unabhängigen und kritischen Informationen über den  Fondsmarkt spiegelt die dynamische Entwicklung in diesen Bereich wider", erklärte Chefredakteur Igor Reichlin.          dpa-AFX liefert börsentäglich Fondsnachrichten für private und professionelle Anleger. Seit März 2001 werden die dpa-AFX Fondsnachrichten mit großen Erfolg von Finanzportalen sowie in Intranets bei Banken und Kapitalanlagegesellschaften eingesetzt. Beispielweise im Internetauftritt der Comdirectbank AG (www.comdirect.de) wurden die Fondsnachrichten im "Fonds-Informer" zur Ergänzung des eigenen Angebotes integriert.          "Da die Angebotspaletten der Investmentgesellschaften für den Einzelnen kaum noch überschaubar sind, stellen wir die Fonds näher vor und beleuchten sie kritisch", stellt dpa-AFX Redaktionsleiter Hans-Hermann Nikolei heraus. "Gerade in turbulenten Börsenzeiten brauchen die privaten Anleger klare Informationen."          Aktuelle Trends werden in Interviews mit Fondsmanagern und unabhängigen Anlageexperten hinterfragt. In regelmäßig erscheinenden Korrespondentenberichten erklärt dpa-AFX, was sich hinter den verschiedenen Angeboten verbirgt und auf welchen Anlegertypus sie zugeschnitten sind. Verbrauchernahe Themen wie die Altersvorsorge nehmen dabei eine herausragende Stellung ein.          dpa-AFX stellt zudem spezialisierte Branchenfonds vor und gibt Ausblicke auf die erwartete Entwicklung. Die Berichterstattung umfasst darüber hinaus neu aufgelegte Fonds, Änderungen im Fondsmanagement und Analysen von Investmentbanken.          Nach den bisherigen positiven Rückmeldungen der Kunden wird die Berichterstattung auch weiterhin laufend abgerundet und erweitert.

    Über dpa-AFX:
    
    Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH ist eine junge und
innovative Nachrichtenagentur für Wirtschafts- und Finanznachrichten
mit Sitz in Frankfurt.
    
    dpa-AFX deckt die gesamte Bandbreite der Wirtschaftsthemen ab: Das
Geschehen an nationalen und internationalen Börsen und Märkten sowie
Unternehmens- und Branchenentwicklungen stehen im Fokus der
Berichterstattung. Dabei kann sich dpa-AFX neben der eigenen
Berichterstattung auch der weltumspannenden Korrespondentennetze von
AFP, AFX und dpa bedienen.
    
    dpa-AFX ist marktführender B2B-Nachrichtenlieferant zur
Weiterverbreitung im Internet und in Intranets für offene und
geschlossene Nutzergruppen. Damit erreichen unsere maßgeschneiderten
Produkte nicht nur institutionelle Kunden sondern auch private
Kleinanleger.
    
    
ots Originaltext: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kontakt:
Martin Kalverkamp (Vertriebsleitung),
Susanne Hoffstedde (Marketing & Vertrieb)
dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Zeil 121
60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 (0)69/92022-476 oder 457  Fax: -420
kalverkamp@dpa-afx.de , hoffstedde@dpa-afx.de
www.dpa-afx.de

Original-Content von: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: