Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Westinghouse Electric Company

27.09.2019 – 03:45

Westinghouse Electric Company

Westinghouse unterzeichnet Vertrag zum Erwerb des Betriebsbereichs Civil Nuclear Systems and Services von Rolls-Royce

Cranberry Township, Pennsylvania (ots/PRNewswire)

Die Westinghouse Electric Company hat heute einen bindenden Vertrag zum Erwerb des Betriebsbereiches Civil Nuclear Systems and Services von Rolls-Royce in Nordamerika unterzeichnet, was die weltweiten Kapazitäten von Westinghouse in den Sektoren digital, technische Dienstleistungen, Fabrikautomatisierung und Überwachungssysteme, Kundendienst und Herstellung ausbaut.

"Für Westinghouse ist es entscheidend, Wert für unsere Kunden zu schöpfen und die Tätigkeit unserer Kunden zu unterstützen. Der Erwerb von Rolls-Royce stärkt unsere Kompetenz der Dienste für den nuklearen Betriebsbereich durch mehr Präsenz im Kerngeschäft und Hinzufügung neuer digitaler Angebote", sagte Patrick Fragman, Präsident und CEO von Westinghouse. "Dieser Erwerb ist ein wichtiger Schritt unserer Wachstumsstrategie. Wir freuen uns darauf, die Mitarbeiter von Rolls-Royce bei Westinghouse willkommen heißen zu können."

Der Erwerb von Rolls-Royce wird:

- Die Kapazitäten bei der Fabrikautomatisierung von Westinghouse 
  ausbauen 
- Die Bemühungen des Unternehmens zur digitalen Innovation 
  weiterbringen, um Kundenplanung und Wartung zu optimieren und 
  technische Lösungen bereitzustellen, die Kosteneffektivität und das
  Risiko der Obsoleszenz optimieren 
- Unterstützung des weltweiten Kundenstamms von Westinghouse und 
  Rolls-Royce durch erweiterte Präsenz und Synergien der Unternehmen 
  bedeuten, was Angebot für Kunden, Kundendienst und 
  Fabrikautomatisierung weiterbringt 
- Weitere Förderung des Wachstums von Westinghouse bei gleichzeitiger
  Unterstützung von Kunden auf den Nuklearmärkten Nordamerika und 
  Europa 

Rolls-Royce betreibt 11 Standorte in Kanada, Frankreich, Großbritannien und den Vereinigten Staaten.

Die Transaktion unterliegt den gewöhnlichen Bedingungen und behördlichen Zulassungen.

Westinghouse Electric Company ist weltweit das richtunggebende Unternehmen im Bereich Kernenergie und ein führender Anbieter von Produkten für Kernkraftwerke und Technologien für Versorgungsbetriebe auf der ganzen Welt. 1957 hat Westinghouse in der US-amerikanischen Stadt Shippingport (Pennsylvania) den weltweit ersten kommerziellen Druckwasserreaktor geliefert. Heute findet sich Technologie von Westinghouse in etwa der Hälfte aller Kernkraftwerke rund um den Globus. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.westinghousenuclear.com.

Pressekontakt:

Sarah Cassella
Manager, External Communications
Westinghouse Electric Company
Tel.: +1 412-374-4744
E-Mail: cassels@westinghouse.com

Original-Content von: Westinghouse Electric Company, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westinghouse Electric Company

Weitere Meldungen: Westinghouse Electric Company