Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von AstraZeneca GmbH mehr verpassen.

23.09.2020 – 10:57

AstraZeneca GmbH

Gemeinsam stärker als Krebs: AstraZeneca auf der YES!CON

Wedel (ots)

Über Krebs spricht man nicht? Doch. Und das gleich zwei Tage lang. Am 26. und 27. September 2020 findet die YES!CON statt - Deutschlands erste digitale Krebs-Convention. Ihr Ziel: mit den Tabus rund um das Thema Krebs brechen, Mut machen und Souveränität im Umgang mit der Krankheit schaffen. Unterstützt wird das Event nicht nur von zahlreichen Prominenten und medizinischen Experten, sondern auch vom Pharmaunternehmen AstraZeneca.

Schirmherr der digitalen Konferenz ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Außerdem sind ExpertInnen, PolitikerInnen und prominente SpeakerInnen dabei, wenn sich an einem Wochenende alles um den Krebs dreht und Themen wie der Umgang mit der Erkrankung, die Bedeutung der Ernährung oder die Wiedereingliederung in den Job im Fokus stehen.

So vielfältig die Themen, so facettenreich die Formate: Die Convention-TeilnehmerInnen können sich auf Keynotes von renommierten MedizinerInnen ebenso freuen, wie auf Promi-Talkrunden, Sprechstunden und Workshops. Initiator Jörg A. Hoppe fasst zusammen, was die BesucherInnen erwartet: "Wir informieren, motivieren und ermöglichen Austausch, Interaktion und Community." Die Belange der PatientInnen stehen an erster Stelle.

Wie auch für AstraZeneca - Davon zeugen Patientenservices wie die Informationsportale www.Lungenkrebs.de und www.wegweiser-eierstockkrebs.de, die Facebook-Community "Stärker als Lungenkrebs" und das Ernährungsspecial "GenussKompass". Und so war es für das Unternehmen selbstverständlich, sich aktiv an der YES!CON zu beteiligen. "Wir haben schon seit Jahren eine ganz klare Vision: das Leben von KrebspatientInnen zu verbessern und letztlich Krebs als Todesursache zu eliminieren. Wir wollen PatientInnen in alles einbeziehen, was wir tun, und eine Perspektive bieten", so Dr. Karl Matussek, Head of Oncology Germany bei AstraZeneca.

Diese Vision spiegelt sich auch im Angebot von AstraZeneca auf der YES!CON wieder. Im Powersmoothie-Workshop erfahren die TeilnehmerInnen, welche Smoothies dabei helfen können, Nebenwirkungen zu lindern, während sie im Achtsamkeits-Workshop mit Hilfe von Meditation lernen, mentale Ressourcen zu stärken. Medizinischer wird es dann mit einem Call-In zum Thema Lungenkrebs, der bereits im Vorfeld der YES!CON die Möglichkeit bietet, Fragen zu stellen. Außerdem haben die BesucherInnen die Möglichkeit, am virtuellen Messestand von AstraZeneca zahlreiche Infomaterialien und weitere spannende Inhalte zu entdecken.

Fakten zur YES!CON

WAS: Digitale Krebs-Convention

WANN: 26. und 27. September

WO: Online unter www.YESCON.org

Über AstraZeneca GmbH

Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.

Pressekontakt:

Iris Ewert
AstraZeneca GmbH
Tinsdaler Weg 183
22880 Wedel
Tel.: 04103 / 708 93037
E-Mail: Iris.Ewert@astrazeneca.com

Original-Content von: AstraZeneca GmbH, übermittelt durch news aktuell