medienforum nrw

Schramma eröffnet Medienbürgerfest
Infotainment rund um TV, Film und Radio

    Düsseldorf (ots) - Mit Information und Unterhaltung zum Thema
Medien und Kommunikation präsentiert sich das Medienbürgerfest
(22./23. Juni 2002) am Kölner Tanzbrunnen. Schwerpunkt sind auch in
diesem Jahr Angebote zurAus- und Weiterbildung beim
Qualifizierungsforum Generation M. Zu den Highlights gehört das erste
bundesweite JugendMedienCamp für medienerfahrene Jugendliche.
Eröffnet wird das Medienbürgerfest am Samstag, 22. Juni 2002 durch
den Oberbürgermeister der Stadt Köln, Fritz Schramma.
    
    "Wie komme ich zum Fernsehen?"  diese oft gestellt Frage bewegt
viele Jugendliche. Antworten darauf bietet das Medienbürgerfest im
Rahmen des medienforum.nrw. An zwei Tagen, Samstag, 22. Juni und
Sonntag, 23. Juni 2002 können sich alle Medieninteressierten am
Tanzbrunnen auf dem Gelände der KölnMesse beraten und unterhalten
lassen. Der Oberbürgermeister der Stadt Köln, Fritz Schramma, und der
Vorsitzende der Rundfunkkommission der Landesanstalt für Rundfunk,
Wolfgang Hahn-Cremer, werden das Fest am Samstag um 13 Uhr offiziell
eröffnen. Neben Informationen über Arbeitsfelder, Ausbildungswege und
Weiterbildungsangebote in der Medien- und Kommunikationsbranche in
Nordrhein-Westfalen gibt es ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm
mit Hip-Hop, Popbands und Samba. Einer der Höhepunkte des
Medienbürgerfestes ist das JugendMedienCamp für rund 200 Jugendliche
mit Medienerfahrung aus ganz Deutschland. Während des
Medienbürgerfestes ist auch Generation M, das Qualifizierungsforum
Medien und Kommunikation, in der Messehalle 5 kostenfrei geöffnet.
Rund 80 Medienunternehmen, Sender, Weiterbildungsanbieter und
Beratungsinstitutionen stehen dem Mediennachwuchs beratend zur Seite.
WDR und ZDF geben Einblicke in die Ausbildungschancen bei
öffentlich-rechtlichen Sendern, im echten "heute"-Nachrichtenstudio
kann der eigene TV-Auftritt geprobt werden, eine Chill-Out-Zone lädt
zum Entspannen ein, und NBC GIGA ist mit seinen Moderatoren dabei.
    
ots Originaltext: Medienforum NRW
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
muehlhaus & moers entertainment GmbH
Marcel Krenz
Moltkestr. 131
50674 Köln
Telefon: +49(0)221-94 99 89 0
Telefax: +49(0)221-94 99 89 9

Original-Content von: medienforum nrw, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: medienforum nrw

Das könnte Sie auch interessieren: