medienforum nrw

Sponsoren an Bord
medienforum.nrw mit starken Partnern

    Köln (ots) - Gerade in der derzeit schwierigen wirtschaftlichen Situation ist das Engagement zahlreicher Unternehmen beim medienforum.nrw (19.-21. Juni 2002) bemerkenswert. Für den europäischen Leitkongress hat die NRW Medien GmbH starke Medienpartner gewonnen. Mit dabei sind die Verlagsgruppe Handelsblatt, CNN Deutschland, BBC Worldwide, news aktuell und viele andere. Gastgeber ist wie immer die Stadt Köln.          Die Verlagsgruppe Handelsblatt ist Exklusivpartner des medienforum.nrw. Das Handelsblatt wird von dem Medienleitkongress berichten, unter anderem in seiner Businessausgabe "news am Abend" und einen Tag vor dem Start des Kongresses in einer Sonderveröffentlichung zum medienforum.nrw.  Außerdem ist die Wirtschaftszeitung im Kongressprogramm mit prominenten Referenten vertreten.          Wie bereits im Vorjahr ist auch beim diesjährigen 14. medienforum.nrw wieder CNN Deutschland mit dabei. Der amerikanische Fernsehsender fördert das Pressezentrum.          Für die internationale Medienarbeit konnte news aktuell gewonnen werden. Das Tochterunternehmen der Nachrichtenagentur dpa schickt die Pressemeldungen zum medienforum.nrw über ihr weltweites ots-System.

    Als Gastgeber engagiert sich die Stadt Köln beim medienforum.nrw in besonderem Maße. So fördert sie neben dem Medienbürgerfest vor allem auch die  Cologne Conference  und Cologne Screenings - das internationale Fernsehfest und den internationalen Programm-Markt.          Zu den traditionellen Partnern des medienforum.nrw gehören die Astra Marketing GmbH und Eutelsat. Die Medienunternehmen sind Sponsoren der ersten Stunde. BBC Worldwide hat in diesem Jahr den Auftritt erheblich ausgeweitet. Damit findet auch die verstärkte internationale Ausrichtung des Medienfachkongresses ihre Entsprechung, denn Großbritannien ist in diesem Jahr das Partnerland.

    
    Die VIVA Media AG ist einer der Premium-Partner. Weitere Sponsoren
sind: RTL Television, Philips/ISI, ish, SAT.1 und Kabel 1, Deutsche
Welle, ARD und Audi. Die Vielzahl der Sponsoren repräsentiert auch
die Relevanz des medienforum.nrw für die internationale Medien- und
Kommunikations-branche.
    
    
ots Originaltext: Medienforum NRW
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kontakt:

NRW Medien GmbH
Elisabeth Neumann
Speditionstr. 15
40221 Düsseldorf

Telefon: +49(0)211-601 62 0
Telefax: +49(0)211-601 62 210

E-mail: elisabeth.neumann@
nrwmediengmbh.de
www.nrwmediengmbh.de

Pressekontakt:

muehlhaus & moers entertainment GmbH
Marcel Krenz
Moltkestr. 131
50674 Köln

Telefon: +49(0)221-94 99 89 0
Telefax: +49(0)221-94 99 89 9

E-mail: m.krenz@mm-entertainment.de
www.mm-entertainment.de

Original-Content von: medienforum nrw, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: medienforum nrw

Das könnte Sie auch interessieren: