Das könnte Sie auch interessieren:

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

09.01.2018 – 14:00

Janssen-Cilag GmbH

Schizophrenie 24x7: Informative Webseite aktuell überarbeitet Lass Schizophrenie nicht dein Leben bestimmen

  • Bild-Infos
  • Download

Neuss (ots)

Mit dem Motto "Schizophrenie ist nicht mein Leben - Meine Moves sind mein Leben!" bietet die überarbeitete Webseite www.schizophrenie24x7.de von Janssen Deutschland eine hilfreiche erste Anlaufstelle, um sich über die psychische Erkrankung zu informieren. Sie beantwortet sowohl Patienten als auch deren Familien und Freunden häufige Fragen und klärt über Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten auf.

Neben einem Überblick zu den Therapieoptionen erleichtert der Step-by-Step Leitfaden "Bereit zum Gespräch?" den Betroffenen, sich auf den Arzttermin vorzubereiten. Patienten können sich vorab über allgemeine Therapieziele informieren, um sich konkret mit der eigenen Behandlung auseinanderzusetzen: Was ist bei der Vereinbarung von Therapiezielen zu beachten und wie lassen sich diese gemeinsam mit dem behandelnden Arzt erreichen? Darüber hinaus erhalten die Leser alltagstaugliche Tipps, die das Leben mit Schizophrenie erleichtern können, z. B. durch eine gesunde Lebensweise oder Sport.

Zusätzlich berichten Erkrankte in Videos über ihre Diagnosestellung, ihren Umgang mit Schizophrenie sowie ihre Erfahrungen und können so Betroffenen zeigen, dass sie nicht auf sich alleine gestellt sind. Menschen, die einem Patienten mit Schizophrenie nahestehen, erfahren mit wenigen Klicks, wie sie unterstützen können. Ein starkes Netzwerk aus Verwandten und Freunden kann psychisch kranken Menschen notwendiges Vertrauen und Rückhalt geben.

Vor allem aber vermittelt die Webseite den Patienten mit Schizophrenie und ihren Angehörigen, dass mit der richtigen Unterstützung nicht mehr die Erkrankung, sondern der Patient bestimmen kann, was in seinem Leben wichtig ist.

Über Schizophrenie

Schizophrenie ist eine komplexe und chronische Erkrankung des Gehirns, deren Symptome schwerwiegend sein und eine starke Beeinträchtigung darstellen können, die sich auf sämtliche Aspekte des Alltags der Betroffenen auswirkt. Sie betrifft Menschen aus allen Ländern, sozioökonomischen Gruppierungen und Kulturen. Sie tritt überall auf der Welt mit einer vergleichbaren Häufigkeit auf - fast einer von hundert Menschen entwickelt vor dem 60. Lebensjahr Schizophrenie, wobei Männer ein leicht erhöhtes Risiko aufweisen. Schizophrenie hat keine isolierte Ursache. Man geht davon aus, dass eine Mischung verschiedener Faktoren zum Entstehen der Krankheit beiträgt. Dabei scheinen sowohl genetische Faktoren als auch Umwelteinflüsse eine Rolle zu spielen. Symptome der Schizophrenie sind unter anderem Halluzinationen, Wahnvorstellungen, ein Mangel an emotionalen Reaktionen, sozialer Rückzug/Depressionen, Apathie sowie Antriebsmangel und Lustlosigkeit. Schizophrenie ist normalerweise eine lebenslange Erkrankung, es gibt jedoch Behandlungsmöglichkeiten, die Abhilfe schaffen. Klinische Ratgeber empfehlen eine optimale Behandlungskombination aus Psychopharmaka, Psychotherapie, psychischer Fortbildung und Selbsthilfe. Eine effektive Behandlung kann es den Betroffenen ermöglichen, ein erfüllteres und ausgeglicheneres Leben zu führen und eventuell in ihren Beruf oder ihr Studium zurückzukehren, selbständig zu leben und soziale Kontakte zu pflegen, was wiederum zur weiteren Genesung beitragen kann.

Janssen. Mehr leben im Leben.

Als Pharmasparte des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson entwickeln wir im Schulterschluss mit Partnern vor Ort und weltweit innovative Medikamente und ganzheitliche therapiebegleitende Behandlungskonzepte. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Onkologie, Immunologie, Psychiatrie und Infektiologie. Damit wollen wir erreichen, was für Patienten wirklich zählt: alltägliche und besondere Momente so zu erleben, wie es vor der Diagnose selbstverständlich war. Weltweit sind über 40.000 Mitarbeiter für Janssen tätig; in Deutschland beschäftigt die Janssen-Cilag GmbH, Neuss, rund 800 Mitarbeiter. Mehr Informationen unter: www.janssen.com/germany und www.mehr-leben-im-Leben.de.

Pressekontakt:

PRESSESTELLE
Janssen Deutschland
Birgit Weidhase
presse@janssen-deutschland.de
Tel.: +49 (0) 2137 955 4524

Pressekontakt
Daniela Barth
Syneos Health Communications
daniela.barth@inventivhealth.com
Tel.: +49 (0) 6123 7057 26

Original-Content von: Janssen-Cilag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Janssen-Cilag GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung