Janssen-Cilag GmbH

Janssen als einer der besten deutschen Arbeitgeber ausgezeichnet

Janssen als einer der besten deutschen Arbeitgeber ausgezeichnet
Beim bundesweiten Unternehmenswettbewerb des Instituts Great Place to Work "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015" ist das forschende Pharmaunternehmen Janssen, Tochterfirma des weltweit agierenden Konzerns Johnson & Johnson mit Sitz in Neuss, zum wiederholten Male als eines der besten 100 deutschen Unternehmen... mehr

Neuss (ots) - Beim bundesweiten Unternehmenswettbewerb des Instituts Great Place to Work "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015" ist das forschende Pharmaunternehmen Janssen Deutschland mit Sitz in Neuss, das zur Pharmasparte des weltweit agierenden Konzerns Johnson & Johnson gehört, zum wiederholten Male als eines der besten 100 deutschen Unternehmen ausgezeichnet worden. In der Kategorie "Unternehmen mit 501 bis 2.000 Mitarbeitern" belegt Janssen Platz 5 und hat sich damit gegenüber den Jahren 2009 und 2013 noch einmal deutlich verbessert. Darüber hinaus erhält das Unternehmen den Sonderpreis für demografiebewusstes Personalmanagement. Die Mitarbeiter von Janssen attestieren ihrem Arbeitgeber in allen Kategorien Höchstnoten: 89% beurteilen ihren Arbeitsplatz bei Janssen als sehr gut.

"Dieses phänomenale Ergebnis ist eine tolle Bestätigung für unser Unternehmen", freut sich Dr. Frank Zils, Director Human Resources, der für Janssen am 4. März 2015 in Berlin die Auszeichnung entgegennahm. "Unser Engagement für eine gute Arbeitsplatzkultur trägt Früchte und wird von den Mitarbeitern honoriert." Dabei lege das Unternehmen Wert darauf, Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft aufzuzeigen, um auch langfristig als Arbeitgeber attraktiv zu sein.

Die Auszeichnung von Great Place to Work geht an Unternehmen, die ihren Mitarbeitern eine vertrauensvolle, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur bieten. Dieses Jahr nahmen über 600 Unternehmen aller Branchen, Größen und Regionen teil und stellten sich einer unabhängigen Prüfung durch das Institut. Wichtiger Bestandteil ist eine anonyme und umfassende Befragung der Mitarbeiter in den teilnehmenden Unternehmen. Zudem werden Maßnahmen und Systeme der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen evaluiert. Janssen belegte dieses Jahr in der Kategorie "Unternehmen mit 501 bis 2.000 Mitarbeitern" den Rang 5.

In allen bei den Mitarbeitern befragten Themenbereichen hat sich Janssen in den vergangenen Jahren weiter nach oben entwickelt. Positiv bewertet wurden zum Beispiel der hohe Respekt in der Zusammenarbeit, die guten Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen sowie das offene und faire Miteinander. Besonders gut schnitt das Unternehmen in der Kategorie "Stolz" ab: Knapp 90% der Mitarbeiter gaben an, stolz auf das Unternehmen und die gemeinsam erbrachte Leistungen zu sein.

Bei der Analyse der aktuellen Personalarbeit konnte Janssen mit flachen Hierarchien und offenen Teamstrukturen überzeugen. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Angeboten und gezielter Gesundheitsförderung, zum Beispiel mit einem eigenen Fitness-Center, für eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Einen wichtigen Schwerpunkt bilden bei Janssen die vielseitigen Karriere- und Entwicklungsperspektiven über Abteilungs- und auch Ländergrenzen hinweg. Es wird großen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelegt und die Vielfalt wird als zentraler Bestandteil der Unternehmenskultur aktiv gelebt. Den Sonderpreis für demografiebewusstes Personalmanagement erhält Janssen aufgrund des speziell auf die Bedürfnisse erfahrener Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 50+ zugeschnittenen Personalentwicklungsprogramms "Silverpreneur".

"Die hervorragende Bewertung ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich", unterstreicht Zils. Man wolle sich auf den erreichten Leistungen nicht ausruhen, sondern Ansatzpunkte identifizieren, um sich für die Zukunft noch besser aufstellen zu können. "Arbeitsplätze müssen sich kontinuierlich mit den Mitarbeiter weiterentwickeln und dafür setzen wir uns ein."

Unternehmensfamilie mit drei Sparten

Zusammen mit den Bereichen Medizin- und Diagnoseprodukte sowie Consumer Health Care gehört Janssen als Pharmasparte zum weltweit größten Gesundheitsunternehmen Johnson & Johnson. Um das Profil als Arbeitgeber in Deutschland zu stärken, tritt Johnson & Johnson seit Anfang des Jahres für alle drei Sparten unter einem gemeinsamen Dach auf. Unter dem Motto "Be vital - Leidenschaft fürs Leben" will das Unternehmen mit vielfältigen Produkten und Services dazu beitragen, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen zu verbessern. Weitere Informationen zu den Karrieremöglichkeiten bei Johnson & Johnson in Deutschland finden Interessierte unter www.jnj.de/karriere.

Über Janssen

Als forschendes Pharmaunternehmen sind wir angetreten, die größten medizinischen Probleme unserer Zeit zu lösen. Im Schulterschluss mit Partnern weltweit entwickeln wir innovative Medikamente und Behandlungskonzepte, die optimal auf die Lebenssituation von Patienten eingehen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Onkologie, Immunologie, Neurologie/Psychiatrie und Infektiologie. Bei allem, was wir tun, verfolgen wir ein Ziel: lebensbedrohliche und chronische Krankheiten zu lindern oder zu heilen. Janssen ist die Pharmasparte von Johnson & Johnson, einem der weltweit führenden Gesundheitsunternehmen. In Deutschland beschäftigt die Janssen-Cilag GmbH mit Hauptsitz in Neuss mehr als 800 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von 1,04 Milliarden Euro (Quelle: IMS Health). Mehr Informationen unter: www.janssen-deutschland.de

Pressekontakt:

PRESSESTELLE
Janssen Deutschland
presse@janssen-deutschland.de
Tel.: +49 (0) 2137 955 804

Original-Content von: Janssen-Cilag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Janssen-Cilag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: