BF.direkt AG

Mit dem Handy den Hauskauf finanzieren

Mit dem Handy den Hauskauf finanzieren

    - Querverweis: Bild ist abrufbar unter:
        http://recherche.newsaktuell.de/galerie.htx?type=obs

    Stuttgart (ots) -

    Die BauFinanzierung.direkt AG bietet als erster Online-Broker Immobilienfinanzierungen über WAP-Handys an. Rudolf Gallist, Mitglied der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, sieht innovativen Technologie-Vorsprung          Gute Neuigkeiten für alle, die Immobilienfinanzierungen direkt, schnell und zinsgünstig abschließen wollen: Über ein WAP-fähiges Handy kann man jetzt auch ohne PC, Internetanschluß oder Modem die gewünschte Baufinanzierung berechnen lassen, Angebote vergleichen und anschließend den optimalen Finanzierungsplan auswählen. Die BauFinanzierung.direkt AG ist der erste Online-Anbieter für Baufinanzierungen, der seinen Kunden diesen speziellen Service zugänglich macht. Über die speziell für WAP (wireless application protocoll) programmierte Technologie der BauFinanzierung.direkt AG wählen sich die Handy-Besitzer direkt auf die Seite wap.bf-direkt.de ein und finden hier den speziell für das Handy konzipierten WAP-Auftritt des führenden Vermittlers für Immobilienfinanzierungen im Internet. Kunden ohne WAP-Handy finden weiterhin das vollständige Angebot von BauFinanzierung.direkt im Internet unter www.baufinanzierung-direkt.de.          Statt Computer und Modem: Mit dem Handy Immobilienfinanzierungen abrufen

    Der technische Fortschritt macht's möglich. Über das Internet konnte der Kunde in der jüngsten Vergangenheit mit Finanzierungsvermittlern wie BauFinanzierung.direkt schnell und unkompliziert die optimale Immobilienfinanzierung ermitteln und abschließen. Die Vorteile für den Nutzer: Transparenz bei den verschiedenen Baufinanzierungsangeboten, minimale Fristen bei den Anträgen und überdurchschnittlich günstige Konditionen. Heute leitet BauFinanzierung.direkt als erster Anbieter eine neue Ära ein: Mit den neuen WAP-fähigen Handys der zweiten Generation sind die Kunden mit ihrem Finanzierungswunsch nicht mehr länger auf PC und Modem angewiesen. Speziell für WAP-Handys wurde von BauFinanzierung.direkt ein leicht zu bedienendes Angebot für die mobilen Telefone entwickelt. Rudolf Gallist, Mitglied der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland sowie Aufsichtsratsmitglied der BauFinanzierung.direkt AG, hat die Entwicklung der WAP-Technologie begleitet und ist überzeugt: "mit diesem innovatien Schritt sichert sich die BF.direkt einen Vorsprung auf dem sich rasant verändernden Markt des E-Commerce und setzt neue Maßstäbe in puncto Kundenservice." Wie beim "normalen" Internet-Angebot kann der Handy-Nutzer bei seiner Finanzierungsanfrage zwischen einer möglichen Neu- und Anschlußfinanzierung wählen. Geht es um eine Neufinanzierung, unterscheidet man die Kategorien "persönliches Angebot" und "Angebotsvergleich". Zusätzlich zu individuellen Finanzierungsangeboten kann auch der Zins-Info-Service über das Handy abgerufen werden. Für proffesionelle Nutzer des WAP-Dienstes, wie B-to-B-Partner, besteht darüber hinaus die Möglichkeit, bereits durchgeführte Finanzierungsberechnungen zu speichern und demnächst sogar parallel online aufzurufen.          So funktioniert's: Finanzierungsanfragen über Tastatur und Display des Handys

    Über das Display werden Angaben zum Finanzierungsbedarf, zur Tilgungsrate und zur Dauer der Zinsbindung abgefragt. Der Kunde gibt seine Wünsche über die Tastatur ein und erhält umgehend das passende Finanzierungskonzept. Das Ergebnis der Finanzierungsberechnung ist am Display komplett scrollbar und enthält genaue Angaben zum ermittelten Finanzierungsbedarf, zu den anfallenden Gebühren, zur Zinsbindung, zum Nominalzins, zum Tilgungssatz, zur monatlichen und jährlichen Belastung, zum Darlehensbetrag und zur Restschuld nach Ablauf der Zinsbindung. Diese detaillierten Informationen vermitteln dem Kunden ein genaues Bild des jeweiligen Finanzierungsangebotes. Der Nutzer kann sich besonders über Angaben zur Höhe der Restschuld am Ende der Zinsbindung freuen: Immobilienfinanzierungsprofis und Verbraucherberatungen empfehlen den Kreditnehmern immer wieder, die Höhe der Restschuld genau zu erfragen, da mit dieser Angabe alle sonst oft schwer vergleichbaren Konditionen wie beispielsweise Schätz- und Kontoführungsgebühren abgegolten sind. Nachdem der Nutzer die Ergebnisse seiner Finanzierungsanfrage eingesehen hat, entscheidet er sich - wieder über die Handy-Tastatur - entweder für seinen persönlichen Tilgungsplan oder er kehrt zum Hauptmenü mit Callback-Funktion zurück.          Finanzierungsangebote blitzschnell am Handy vergleichen

    Entscheidet sich der Kunde im Hauptmenü für einen Angebotsvergleich bei Neufinanzierungen, so werden die Angaben ebenfalls über die Tastatur des Handys eingegeben. Das Ergebnis des Angebotsvergleichs erscheint im Display, dabei wird das Angebot von BauFinanzierung.direkt Punkt für Punkt dem bereits vorliegenden Angebot gegenübergestellt. Einsparungen werden so für die angehenden Kreditnehmer direkt sichtbar. Für alle, die bereits eine Immobilienfinanzierung abgeschlossen haben, deren Zinsbindung ausläuft, bietet BauFinanzierung.direkt Anschlußfinanzierungen. Dafür kann der Nutzer ebenfalls einen Finanzierungsvergleich am Handy abrufen, der die Offerte von BauFinanzierung.direkt mit dem bereits vorhandenen Finanzierungsplan abgleicht und so das günstigere Angebot ermittelt.          Übrigens: Die BauFinanzierung.direkt setzt bei Ihrem WAP-Auftritt auf die Internetdienstleistung Ring@ndSell der Firma i.S^2 GmbH - den erfahrenen Software-Spezialisten mit Finanz-Know-how. Noch in diesem Jahr wird Ring@ndSell erstmals eine Abrechnungsmöglichkeit vorstellen, mit der ein Kunde ohne Schriftwechsel, nur mit dem Handy, ein Finanzdienstleistungsprodukt kauft und über die Telefonrechnung bezahlt.

    Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.

    Bei Verwendung des Bildes:     Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten an:

    Pressekontakt:                                          
    Jeschenko MedienAgentur Berlin GmbH        
    Zehdenicker Straße 12a                            
    10119 Berlin                                              
    Tel.: 030-4431 83-14,                                
    Fax:  030-4431 83-20
    E-Mail: gawron@jeschenko-berlin.de    

Unternehmen:      
BauFinanzierung.direkt AG    
Königstr. 2  
70173 Stuttgart    
Tel.: 0800-5447755        
                                            
Internet:                                                          
www.baufinanzierung-direkt.de
Österreich:
www.baufinanzierung.direkt.at

    Exklusiv für Journalisten: Kostenloser WAP-Zugang unter wap.bf-direkt.de/login.wml. Einfach beigefügtes Antwortfax zurücksenden und den WAP-Dienst der BauFinanzierung.direkt unbegrenzt testen.     

ots Originaltext: BauFinanzierung.direkt AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

PRESSEKONTAKT:            

Jeschenko MedienAgentur Berlin GmbH      
Marc Gawron                                            
Tel.: 030/4431 8314                                
Fax.: 030/4431 8320                                
E-Mail: gawron@jeschenko-berlin.de        

TAGESAKTUELLE ZINSKONDITIONEN ERHALTEN SIE VON:
BauFinanzierung.direkt AG
Susanne Mayer
Tel.: 0711/225544-60
Fax.: 0711/225544-30
E-Mail: s.mayer@bf-direkt.de

Original-Content von: BF.direkt AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BF.direkt AG

Das könnte Sie auch interessieren: