SOS-Kinderdörfer weltweit

Das garantiert richtige Weihnachtsgeschenk
Eine Patenschaft der SOS-Kinderdörfer kann noch kurz vor der Bescherung abgeschlossen werden

Bildhinweis: „Was sollen wir uns zu Weihnachten bloß schenken? Wir haben doch schon alles!“ Die genügsamen Höhlenbären und 77 weitere Motive sind als Weihnachtskarte bei den SOS-Kinderdörfern erhältlich. Zu bestellen bei der Firma Inkognito, Tel. 030/6167893-23, oder über die Homepage der SOS-Kinderdörfer weltweit (www.sos-kinderdoerfer-shop.de). Der Erlös: Ein Geschenk für Kinder in Not. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/SOS-Kinderdörfer/Herm.-Gmeiner-Fonds"
Bildhinweis: „Was sollen wir uns zu Weihnachten bloß schenken? Wir haben doch schon alles!“ Die genügsamen Höhlenbären und 77 weitere Motive sind als Weihnachtskarte bei den SOS-Kinderdörfern erhältlich. Zu bestellen bei der Firma Inkognito, Tel. 030/6167893-23, oder über die Homepage der... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Was schenkt man dem, der schon alles hat? Oder dem, der eigentlich gar nichts haben möchte? Es gibt ein Geschenk, das einfach nicht falsch sein kann: eine Patenschaft der SOS-Kinderdörfer.

    Ganz ohne Kitsch und falschen Pathos ist dies eine Möglichkeit, den Weihnachtsgedanken ernst zu nehmen: Jede Patenschaft hilft Kindern in der Welt. Die SOS-Kinderdörfer versprechen keine Wunder, aber sie versprechen, dass jedes Kind, das von ihnen aufgenommen wird, genug zu essen bekommt, ein geschütztes Zuhause, die Fürsorge einer Mutter, Geschwister, eine Ausbildung. Und wenn diese Jungen und Mädchen, die einmal hungrig und ohne jede Umarmung im Slum oder gar auf der Straße lebten, zu selbstbewussten, lebensbejahenden Menschen heranwachsen, so muss man vielleicht doch von kleinen Wundern sprechen.

    Eine Patenschaft der SOS-Kinderdörfer kann noch bis zur letzten Minute vor der Bescherung abgeschlossen werden. Wer allerdings eher dran ist, bekommt auf Wunsch eine Urkunde, die er unter dem Weihnachtsbaum überreichen kann, und natürlich ausführliche Informationen. Der Beschenkte selbst entscheidet, ob und wie lange er die SOS-Kinderdörfer nach Ablauf der geschenkten Patenzeit weiter unterstützen möchte. Oder ob er vielleicht beim nächsten Anlass selbst eine Patenschaft der SOS-Kinderdörfer verschenken möchte. Informationen zu den Patenschaften unter www.sos-kinderdoerfer.de oder unter Telefon 089-17914-160 bis -163.

    Bildhinweis: "Was sollen wir uns zu Weihnachten bloß schenken? Wir haben doch schon alles!" Die genügsamen Höhlenbären und 77 weitere Motive sind als Weihnachtskarte bei den SOS-Kinderdörfern erhältlich. Zu bestellen bei der Firma Inkognito, Tel. 030/6167893-23, oder über die Homepage der SOS-Kinderdörfer weltweit (www.sos-kinderdoerfer-shop.de).

    Der Erlös: Ein Geschenk für Kinder in Not.

Für Presserückfragen: SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V. Kommunikation Tel.: 089/179 14-261 bis -264, Fax: 089/179 14-260 E-Mail: kommunikation@sos-kinderdoerfer.de Homepage: http://www.sos-kinderdoerfer.de

Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SOS-Kinderdörfer weltweit

Das könnte Sie auch interessieren: