PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SOS-Kinderdörfer weltweit mehr verpassen.

03.08.2004 – 12:14

SOS-Kinderdörfer weltweit

Paraguay: Brandkatastrophe fordert Opfer aus SOS-Kinderdorf in Asunción

    München (ots)

Bei dem verheerenden Brand in einem
Einkaufszentrum in Asunción sind auch eine Schülerin sowie eine
frühere Schülerin der SOS-Hermann-Gmeiner-Schule umgekommen. Dem
Flammeninferno fielen zudem Familienangehörige von SOS-Mitarbeitern
zum Opfer. Mehrere Verwandte von SOS-Angestellten erlitten schwerste
Verbrennungen. Die SOS-Kinderdörfer trauern um die Opfer und bieten
Hilfe für die Hinterbliebenen an.
    
    Das SOS-Kinderdorf in Asunción liegt in unmittelbarer Nähe des
Einkaufszentrums "Yuca Bolanos". Erst kurz vor Ausbruch des Feuers
hatte Dorfleiter Mario Melgarejo das Ladenzentrum mit seiner Frau und
seinen vier Kindern verlassen. Er erlitt einen schweren Schock.
Offiziellen Angaben zufolge kamen bei dem verheerenden Brand am
Sonntag bislang 364 Menschen ums Leben. Mehr als 300 Menschen wurden
verletzt.
    
    Nach Einschätzung von Mario Melgarejo wird die Situation für die
Betroffenen besonders kritisch, sobald die Katastrophe aus dem
öffentlichen Blickfeld rückt und das Leid zum Alltag wird. Wenn die
notwendige Aufmerksamkeit und Unterstützung ausbleiben, könnten
Krankenhauskosten nicht mehr gezahlt werden. Wegen unzureichender
medizinischer Versorgung bestehe die Gefahr für viele Verletzten,
dass sie ihren Verbrennungen erliegen.
    
    Das SOS-Kinderdorf Paraguay hat unterdessen erste Schritte
unternommen, Betroffenen psychosoziale Hilfe anzubieten. Es könnten
zudem Kinder, die ihre Eltern in den Flammen verloren haben und nicht
von Verwandten betreut werden können, langfristig im SOS-Kinderdorf
aufgenommen werden
    
      
ots Originaltext: SOS-Kinderdörfer weltweit
Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:

SOS-Kinderdörfer weltweit
Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.
Kommunikation
Tel.: 089/179 14-261 bis -264, Fax: 089/179 14-260
e-mail: kommunikation@sos-kinderdoerfer.de
Homepage: http://www.sos-kinderdoerfer.de

Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell