Alle Storys
Folgen
Keine Story von DKMS gemeinnützige GmbH mehr verpassen.

DKMS gemeinnützige GmbH

Im DKMS Talk: Schauspieler Lukas Sauer über seine Knochenmarkspende für einen Patienten

Im DKMS Talk: Schauspieler Lukas Sauer über seine Knochenmarkspende für einen Patienten
  • Bild-Infos
  • Download

„Es war erstmal überraschend, doch es war sofort klar, dass ich helfen werde.“

Sehr geehrtes Redaktionsteam,

mit einer Knochenmarkspende hat Lukas Sauer einem Patienten eine Lebenschance gegeben. Während seines Studiums hatte er sich in Stuttgart als potenzieller Spender in die DKMS aufnehmen lassen. Einige Jahre später erhielt er die Nachricht, dass er als Spender in Frage kommt – und der Schauspieler zögerte keine Sekunde, zu helfen.

Das DKMS Redaktionsteam hat sich mit dem 30-jährigen Berliner einen Tag vor seiner Knochenmarkentnahme getroffen und mit ihm unter anderem darüber gesprochen, wie er sich vor dem „großen Tag“ fühlt und wie es für ihn war, als er erfahren hat, dass er eine Lebenschance geben kann.

„An meiner Uni wurde eine Registrierungsaktion angeboten. Das fand ich klasse und habe mich damals registriert. Dass ich tatsächlich irgendwann mal als potenzieller Spender in Frage komme, hätte ich niemals für möglich gehalten“, berichtet Lukas Sauer.

Einige Jahre später war es dann soweit. „Ich habe per E-Mail Bescheid bekommen, dass es ein potenzielles Match gibt und dass ich mich mit der DKMS in Verbindung setzen soll. Das ist schon sehr aufregend, wenn man mitgeteilt bekommt, dass man eventuell ein Menschenleben retten kann.

Es folgten zunächst Voruntersuchungen sowie ein umfassender medizinischer Check. Die eigentliche Knochenmarkentnahme fand kürzlich in Köln statt.

Einige Tage später erfuhr er, dass sein Knochenmark für ein Kind bestimmt war. „Da war ich erst mal sprachlos und sehr gerührt. Ich wünsche ihm alles Gute und hoffe sehr, dass wir uns eines Tages vielleicht sogar persönlich kennen lernen werden“, sagt Lukas.

Die ganze berührende Geschichte lesen Sie in unserem DKMS Media Center. Dort finden Sie außerdem ein Interview mit Lukas Sauer als Bewegtbildclip sowie verschiedene Fotomotive zum Download.

Melden Sie sich sehr gerne, sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr DKMS Kommunikationsteam

Finden Sie hier Bildmaterial: https://mediacenter.dkms.de/media/

Kontakt zum DKMS Kommunikationsteam: https://mediacenter.dkms.de/

Über die DKMS
Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben hat. Unser Ziel ist es, so vielen Patienten wie möglich eine zweite Lebenschance zu ermöglichen. Dabei sind wir weltweit führend in der Versorgung von Patienten mit lebensrettenden Stammzelltransplantaten. Die DKMS ist außer in Deutschland in den USA, Polen, UK, Chile, Indien und Südafrika aktiv. Gemeinsam haben wir über 11 Millionen Lebensspender registriert. Darüber hinaus betreibt die DKMS wissenschaftliche Forschung und setzt in ihrem Labor, dem DKMS Life Science Lab, Maßstäbe bei der Typisierung neuer Stammzellspender.


Daten und Fakten: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/daten-fakten/

Allgemeine Infos: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/allg-infos/

Folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/dkms_de) und besuchen Sie unserem Blog https://dkms-insights.de.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier: https://www.dkms.de

Kommunikation
DKMS gemeinnützige GmbH
Scheidtweilerstr. 63-65
50933 Köln
Tel.: +49 221/940582-3301
Fax: +49 221/940582-3699 presse@dkms.de

https://mediacenter.dkms.de