Alle Storys
Folgen
Keine Story von DKMS gemeinnützige GmbH mehr verpassen.

DKMS gemeinnützige GmbH

Als DKMS Stammzellspender: Uhrmacher aus Bad Zwischenahn schenkt Lebenszeit

Als DKMS Stammzellspender: Uhrmacher aus Bad Zwischenahn schenkt Lebenszeit
  • Bild-Infos
  • Download

Sehr geehrtes Redaktionsteam,

der 22-jährige Luca Wehle aus Bad Zwischenahn spendete kürzlich Stammzellen - für ihn eine Selbstverständlichkeit. „Wenn ich helfen kann, bin ich dabei. Ganz einfach. Jeder hat diese Chance verdient“, bringt er es auf den Punkt.

Seit Kindheit an interessiert er sich für Uhren und so war der Berufswunsch irgendwann klar: Uhrmacher. Während der Ausbildung registrierte er sich als möglicher Spender bei der DKMS. „Einer meiner Kollegen war an Blutkrebs erkrankt und dringend auf eine Transplantation angewiesen. Ihm lief sinnbildlich die Zeit davon. Da war mir klar: Du musst handeln“, erinnert sich Luca. Beschäftigt hatte er sich mit dem Thema bereits seit längerem. „Wir haben in der Schule darüber gesprochen und so konnte ich darüber nachdenken und mich informieren, was mit einer Registrierung und einer möglichen Stammzellspende verbunden ist.“

Einige Jahre später war es dann soweit, Lucas Hilfe wurde benötigt. „Ich war natürlich überrascht, als ich erfahren habe, dass ich als Spender in Frage komme – aber es stand sofort fest, dass ich es machen werde.“ Es folgten zunächst Voruntersuchungen sowie ein umfassender medizinischer Check, die eigentliche Stammzellspende fand im Juni 2021 statt.

Unterstützt wurde er dabei von Familie, Freunden, dem Arbeitgeber und insbesondere von seinem Kollegen Nils Haarhues aus Oldenburg, der 2013 an Leukämie erkrankte und eine lebensrettende Stammzelltransplantation erhielt. „Ich ziehe meinen Hut und bin einfach sehr stolz“, sagt Nils. „Ich habe damals eine Lebenschance erhalten, weil es jemanden gab, der mir geholfen hat. Und er hat jetzt das Gleiche für jemand anderen getan und ihm so wertvolle Zeit geschenkt!“

Die ganze Geschichte lesen Sie in unserem DKMS Media Center. Dort finden Sie auch Fotos zur kostenfreien Verwendung.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen melden Sie sich sehr gerne.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr DKMS Kommunikationsteam

Finden Sie hier Bildmaterial: https://mediacenter.dkms.de/media/

Kontakt zum DKMS Kommunikationsteam: https://mediacenter.dkms.de/

Über die DKMS
Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben hat. Unser Ziel ist es, so vielen Patienten wie möglich eine zweite Lebenschance zu ermöglichen. Dabei sind wir weltweit führend in der Versorgung von Patienten mit lebensrettenden Stammzelltransplantaten. Die DKMS ist außer in Deutschland in den USA, Polen, UK, Chile, Indien und Südafrika aktiv. Gemeinsam haben wir über 10 Millionen Lebensspender registriert. Darüber hinaus betreibt die DKMS wissenschaftliche Forschung und setzt in ihrem Labor, dem DKMS Life Science Lab, Maßstäbe bei der Typisierung neuer Stammzellspender.


Daten und Fakten: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/daten-fakten/

Allgemeine Infos: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/allg-infos/

Folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/dkms_de) und besuchen Sie unserem Blog https://dkms-insights.de.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier: https://www.dkms.de

Kommunikation
DKMS gemeinnützige GmbH
Scheidtweilerstr. 63-65
50933 Köln
Tel.: +49 221/940582-3301
Fax: +49 221/940582-3699 presse@dkms.de

https://mediacenter.dkms.de
Weitere Storys: DKMS gemeinnützige GmbH
Weitere Storys: DKMS gemeinnützige GmbH