Alle Storys
Folgen
Keine Story von DKMS gemeinnützige GmbH mehr verpassen.

DKMS gemeinnützige GmbH

DKMS: Stipendien für junge Wissenschaftler im Kampf gegen Blutkrebs

Sehr geehrtes Redaktionsteam,

auch in diesem Jahr fördert die DKMS Stiftung Leben Spenden wieder bis zu vier Nachwuchswissenschaftler:innen mit vielversprechenden Forschungsprojekten im Bereich der Blutstammzelltransplantation und Zelltherapie. Der John Hansen Research Grant ist dotiert mit jeweils 240.000 Euro. Die Bewerbungsfrist endet am 3. Dezember.

Die DKMS ist bekannt als internationale gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs. Mehr als 10,9 Millionen potenzielle Stammzellspender:innen sind dort registriert. Bis heute hat die DKMS in ihrer 30-jährigen Geschichte bereits über 94.000 Blutkrebspatient:innen eine zweite Lebenschance ermöglicht.

Darüber hinaus setzt sich die weltweit führende Stammzellspenderdatei mit Nachdruck auch im medizinisch-wissenschaftlichen Bereich dafür ein, die Überlebens- und Heilungschancen von Blutkrebspatient:innen weiter zu verbessern. Eine wichtige Säule ist dabei die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses durch den John Hansen Research Grant.

Details zum John Hansen Research Grant und zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie in unserer aktuellen Pressemitteilung. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns dabei unterstützen, die medizinisch-wissenschaftliche Community und Öffentlichkeit über diese hervorragende Fördermöglichkeit zu informieren.

Über eine Berichterstattung in Ihren Medien würden wir uns freuen. Wenn Sie eine englischsprachige Version der Pressemitteilung benötigen, ein Interview wünschen oder Fragen haben, können Sie sich selbstverständlich gerne an uns wenden!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr DKMS-Kommunikationsteam

Finden Sie hier Bildmaterial: https://mediacenter.dkms.de/media/

Kontakt zum DKMS Kommunikationsteam: https://mediacenter.dkms.de/

Über die DKMS
Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben hat. Unser Ziel ist es, so vielen Patienten wie möglich eine zweite Lebenschance zu ermöglichen. Dabei sind wir weltweit führend in der Versorgung von Patienten mit lebensrettenden Stammzelltransplantaten. Die DKMS ist außer in Deutschland in den USA, Polen, UK, Chile, Indien und Südafrika aktiv. Gemeinsam haben wir über 10 Millionen Lebensspender registriert. Darüber hinaus betreibt die DKMS wissenschaftliche Forschung und setzt in ihrem Labor, dem DKMS Life Science Lab, Maßstäbe bei der Typisierung neuer Stammzellspender.


Daten und Fakten: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/daten-fakten/

Allgemeine Infos: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/allg-infos/

Folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/dkms_de) und besuchen Sie unserem Blog https://dkms-insights.de.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier: https://www.dkms.de

Kommunikation
DKMS gemeinnützige GmbH
Scheidtweilerstr. 63-65
50933 Köln
Tel.: +49 221/940582-3301
Fax: +49 221/940582-3699 presse@dkms.de

https://mediacenter.dkms.de
Weitere Storys: DKMS gemeinnützige GmbH
Weitere Storys: DKMS gemeinnützige GmbH