PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DKMS gemeinnützige GmbH mehr verpassen.

02.04.2020 – 16:08

DKMS gemeinnützige GmbH

Stammzelltransporte in Corona-Zeiten - "Es gibt keine Alternative"

Stammzelltransporte in Corona-Zeiten - "Es gibt keine Alternative"
  • Bild-Infos
  • Download

Sehr geehrtes Redaktionsteam,

hunderte Blutkrebspatienten weltweit warten zurzeit auf eine lebensrettende Stammzellspende. Die Reisebeschränkungen und -verbote im Zuge der Corona-Krise stellen für diese Menschen eine große Bedrohung dar. Stammzellspenderdateien wie die DKMS arbeiten mit Hochdruck daran, diesen Patienten zu helfen und Lösungen zu finden - und sie haben schon viel erreicht.

Zu den Hintergründen möchten wir Sie gerne auf ein sehr spannendes und aufschlussreiches Experteninterview mit Dr. Alexander Schmidt, dem Geschäftsführer Medizin & Wissenschaft der DKMS, hinweisen.

- Warum ist es oft notwendig, dass Stammzellspenden um die halbe Welt fliegen?

- Warum werden 74 Prozent der DKMS-Stammzellspenden ins Ausland vermittelt? Alleine seit dem 15. März gingen 90 DKMS-Stammzellspenden aus Deutschland in die USA.

- Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es für das aktuelle Transportproblem, fliegen Stammzellspenden demnächst im Cockpit von Frachtflugzeugen mit?

Antworten von Dr. Alexander Schmidt auf diese und viele weitere Fragen finden Sie in unserem DKMS-Mediacenter.

Melden Sie sich sehr gerne, sollten Sie Fragen haben oder etwas benötigen.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr DKMS-Kommunikationsteam

Finden Sie hier Bildmaterial:

https://mediacenter.dkms.de/media/

Kontakt zum DKMS Kommunikationsteam: https://mediacenter.dkms.de/



 
Über die DKMS
Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf gegen lebensbedrohliche Blutkrebserkrankungen verschrieben hat. Unser Ziel ist es, so vielen Patienten wie möglich eine zweite Lebenschance zu ermöglichen. Dabei sind wir weltweit führend in der schnellstmöglichen Versorgung von Patienten mit lebensrettenden Stammzelltransplantaten. Die DKMS ist außer in Deutschland in den USA, Polen, UK, Chile und Indien aktiv. Gemeinsam haben wir mehr als neun Millionen Lebensspender registriert. Darüber hinaus betreibt die DKMS wissenschaftliche Forschung und setzt in ihrem Labor, dem DKMS Life Science Lab, Maßstäbe bei der Typisierung neuer Stammzellspender. 
Daten und Fakten: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/daten-fakten/

Allgemeine Infos: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/allg-infos/ 

 Folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/dkms_de) und besuchen Sie unserem Blog https://www.dkms-insights.de.

 Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier: https://www.dkms.de 

DKMS gemeinnützige GmbH

Corporate Communications

Scheidtweilerstr. 63-65

50933 Köln

Tel.: +49 221/940582-3301

Fax: +49 221/940582-3699

presse@dkms.de

https://mediacenter.dkms.de