PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DKMS gemeinnützige GmbH mehr verpassen.

17.07.2019 – 15:50

DKMS gemeinnützige GmbH

DKMS & Wacken: Metalfan Florenz aus Schleswig-Holstein über seine Stammzellspende

DKMS & Wacken: Metalfan Florenz aus Schleswig-Holstein über seine Stammzellspende
  • Bild-Infos
  • Download

Liebes Redaktionsteam,

Die Partnerschaft des Wacken Open Air (W:O:A) mit der DKMS hat sich ein Ziel gesetzt. Es soll doppeltes Jubiläum gefeiert werden: der 10.000 registrierte potenzielle Spender auf dem 30. W:O:A. Die Unterstützung in den vergangenen Jahren kann sich mehr als sehen lassen. 7300 Neuaufnahmen in die Spenderdatei, von denen 32 Metalheads inzwischen tatsächlich Stammzellen gespendet haben.

Einer von ihnen ist Florenz Burzinski aus Henstedt-Ulzburg in Schleswig-Holstein. 2014, im ersten Jahr der Kooperation, ist er in Wacken zufällig an dem Zelt der DKMS vorbeigelaufen und hat sich spontan registrieren lassen. "Ich wollte es eigentlich schon immer mal machen.", erinnert sich der heute 39-Jährige. "Es ist einfach eine gute Sache und es hat sich ja auch gelohnt."

Gerade mal ein Jahr später erhält der Fluggerätemechaniker die Nachricht, dass er als Stammzellspender für einen Patienten in Frage kommt. Gerechnet habe er damit nicht, sagt er. "Es war erstmal überraschend und dann ging es auch Schlag auf Schlag. Wir haben das zuhause einmal durchgesprochen, weil kurz vorher meine erste Tochter geboren wurde. Aber es stand eigentlich nie zur Debatte, ob ich helfe oder nicht. Es war einfach selbstverständlich."

Auch in diesem Jahr wird Florenz Burzinski wieder beim W:O:A dabei sein - das achte Mal in Folge.

Die ganze Geschichte lesen Sie in unserem Media Center. Dort finden Sie auch Fotomaterial, welches Sie kostenfrei verwenden können.

Faster, harder, louder: Wacken und DKMS

Die DKMS ist vom 31. Juli bis 3. August beim W:O:A dabei und führt zusammen mit dem Blutspendedienst des Klinikums Itzehoe eine Registrierungsaktion durch.

Aktuell läuft bereits der große Online-Appell, alle Informationen sowie die Möglichkeit zur Registrierung finden Sie hier: dkms.de/wacken2019

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Melden Sie sich sehr gerne, sollten Sie Fragen haben oder etwas benötigen.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr DKMS-Kommunikationsteam

Finden Sie hier Bildmaterial:

https://mediacenter.dkms.de/media/

Kontakt zum DKMS Kommunikationsteam: https://mediacenter.dkms.de/

 

Über die DKMS
Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf
gegen lebensbedrohliche Blutkrebserkrankungen verschrieben hat. Unser Ziel ist
es, so vielen Patienten wie möglich eine zweite Lebenschance zu ermöglichen.
Dabei sind wir weltweit führend in der schnellstmöglichen Versorgung von
Patienten mit lebensrettenden Stammzelltransplantaten. Die DKMS ist außer in
Deutschland in den USA, Polen, UK und Chile aktiv. Gemeinsam haben wir mehr als
acht Millionen Lebensspender registriert. Darüber hinaus betreibt die DKMS in
wissenschaftliche Forschung und setzt in ihrem Labor, dem DKMS Life Science Lab,
Maßstäbe bei der Typisierung neuer Stammzellspender.
 

Daten und Fakten: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/daten-fakten/

Allgemeine Infos: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/allg-infos/  

Folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/dkms_de) und besuchen Sie
unserem Blog dkms-insights.de.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier: dkms.de

Kommunikation
DKMS gemeinnützige GmbH
Scheidtweilerstr. 63-65
50933 Köln
Tel.: +49 221/940582-3301
Fax: +49 221/940582-3699
presse@dkms.de

https://mediacenter.dkms.de