PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DKMS gemeinnützige GmbH mehr verpassen.

31.10.2018 – 12:00

DKMS gemeinnützige GmbH

DKMS-Benefizkonzert von Dresdener Studenten am 7. November

Sehr geehrtes Redaktionsteam,

am 7. November 2018 veranstaltet AIAS Dresden e. V. - Studenten gegen Blutkrebs in der Lukaskirche ein Benefizkonzert zugunsten der DKMS und dem Kampf gegen Blutkrebs. Die musikalische Gestaltung übernimmt das Universitätsorchester der TU Dresden mit seinen über 80 Instrumentalisten sowie das REEDSPACE Quintett - und es verspricht, dank des Einsatzes der jungen Menschen für die gute Sache, ein wirklich toller Abend zu werden.

Das Konzert findet unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Gerhard Ehninger, Mitbegründer der DKMS und emeritierter Leiter der Medizinischen Klinik I des Universitätsklinikums Dresden, statt. Das Tolle: Alle Spenden des Konzerts kommen der DKMS für den Kampf gegen Blutkrebs zugute.

"Musik ist Medizin, kann Hoffnung schenken und Grenzen überwinden - ebenso wie die hilfsbereite Tat eines jeden Stammzellspenders. Wir wollen mithilfe des Benefizkonzerts auf den Kampf gegen Blutkrebs aufmerksam machen", sagt Ernst Peter Richter, Vorstand von AIAS Dresden e. V. Sein Appell: "Wir laden die Dresdner ein, Ohren und Herzen zu öffnen und diesen musikalischen Abend zusammen mit uns zu verbringen. Nur gemeinsam sind wir stark im Kampf gegen Blutkrebs!"

Benefizkonzert zugunsten der DKMS

Wann: 07.11.18

Wo: Lukaskirche Dresden

Beginn: 20 Uhr

Einlass: 19.15 Uhr

Der Eintritt zum Konzertabend ist frei, um Spenden wird jedoch gebeten.

Spendenkonto: DKMS-Spendenkonto Hochschulen Institut

Kreissparkasse Tübingen

IBAN: DE94 6415 0020 0005 5585 88

BIC: SOLADES1TUB

Verwendungszweck: UNI 842

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese tolle Aktion medial ankündigen.

Der Veranstalter AIAS Dresden ist ein ehrenamtlicher Verein aus 30 engagierten Studenten der TU Dresden, der sich mit viel Herzblut für die DKMS und den Kampf gegen Blutkrebs einsetzt. Großartig: Seit der Gründung des Vereins im Jahr 2015 konnten bereits über 5.500 Neuspender gewonnen werden. Davon haben bis heute bereits mehr als 20 Studenten mit einer tatsächlichen Stammzellspende neue Lebenschancen schenken.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr DKMS-Kommunikationsteam

Finden Sie hier Bildmaterial:

https://mediacenter.dkms.de/media/

Kontakt zum DKMS Kommunikationsteam: https://mediacenter.dkms.de/

 

Über die DKMS
Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf
gegen lebensbedrohliche Blutkrebserkrankungen verschrieben hat. Unser Ziel ist
es, so vielen Patienten wie möglich eine zweite Lebenschance zu ermöglichen.
Dabei sind wir weltweit führend in der schnellstmöglichen Versorgung von
Patienten mit lebensrettenden Stammzelltransplantaten. Die DKMS ist außer in
Deutschland in den USA, Polen, UK und Chile aktiv. Gemeinsam haben wir mehr als
acht Millionen Lebensspender registriert. Darüber hinaus betreibt die DKMS in
wissenschaftliche Forschung und setzt in ihrem Labor, dem DKMS Life Science Lab,
Maßstäbe bei der Typisierung neuer Stammzellspender.
 

Daten und Fakten: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/daten-fakten/

Allgemeine Infos: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/allg-infos/  

Folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/dkms_de) und besuchen Sie
unserem Blog dkms-insights.de.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier: dkms.de

Kommunikation
DKMS gemeinnützige GmbH
Scheidtweilerstr. 63-65
50933 Köln
Tel.: +49 221/940582-3301
Fax: +49 221/940582-3699
presse@dkms.de

https://mediacenter.dkms.de