DKMS gemeinnützige GmbH

DKMS geht offiziell in Chile an den Start

Lesen Sie hier mehr!

Sehr geehrtes Redaktionsteam,

Die gemeinnützige DKMS, eine international agierende Organisation, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben hat, feiert die Gründung in Chile als Register und Stammzellspenderdatei. DKMS Chile hat ihren Sitz in Santiago de Chile und ist Teil der globalen DKMS Gruppe, die aus weiteren Organisationen in Deutschland, den USA, Polen und UK besteht. "Wir freuen uns sehr, unseren Start als Register und Stammzellspenderdatei in Chile bekannt zu geben", sagt Henning Wrogemann, Hauptgeschäftsführer der DKMS Gruppe.

Die Eröffnung fand am 11. April 2018 im Centro Cultural Palacio de La Moneda in Santiago de Chile statt, welcher in der Nachbarschaft zum chilenischen Präsidentenpalast liegt und die Wichtigkeit der Veranstaltung als Meilenstein in der Geschichte der DKMS verdeutlichte. "Durch internationales Wachstum können wir sowohl die Größe der Datei als auch die Vielfalt unter den registrierten Spendern erhöhen und so Blutkrebspatienten sowohl in Chile als auch weltweit helfen", erklärt Henning Wrogemann das Engagement.

Entscheidend für eine erfolgreiche Transplantation ist die Übereinstimmung der Gewebemerkmale zwischen Patient und Spender. Diese Gewebemerkmale unterscheiden sich stark je nach regionaler und ethnischer Herkunft. Genetische Vielfalt unter den registrierten Spendern ist deshalb essenziell.

Emotionaler Höhepunkt der Veranstaltung und eindrucksvolles Zeichen für länderübergreifende Solidarität war der Moment, als Juan Patricio Carreño, ein fünfjähriger Blutkrebspatient aus Chile, seine Stammzellspenderin traf: Tatjana Tröger aus der Nähe von Stuttgart. Um den Jungen persönlich kennen zu lernen, war die 26-Jährige extra nach Chile gereist und traf ihn und seine Familie erstmals während der Eröffnungsveranstaltung - für alle ein unvergesslicher Moment.

Melden Sie sich sehr gerne, sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen.

Es grüßt Sie herzlich,

Ihr

DKMS Kommunikationsteam

Finden Sie hier Bildmaterial:

https://mediacenter.dkms.de/media/

Kontakt zum DKMS Kommunikationsteam: https://mediacenter.dkms.de/

 

Über die DKMS
Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf
gegen Blutkrebs verschrieben hat. Sie wurde vor 26 Jahren in Deutschland von Dr.
Peter Harf gegründet, dessen Ehefrau an den Folgen einer Leukämieerkrankung
verstarb. Heute ist die DKMS-Familie außer in Deutschland auch in den USA, in
Polen, UK und in Chile aktiv. Gemeinsam haben sie 8 Millionen Lebensspender
registriert und die DKMS zu einer weltweit bedeutenden Organisation im Kampf
gegen Blutkrebs gemacht. Über 600 DKMS-Mitarbeiter aus mehr als 20 Nationen
setzen sich täglich dafür ein, jedem Blutkrebspatienten eine zweite Lebenschance
zu ermöglichen.

 

Daten und Fakten: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/daten-fakten/

Allgemeine Infos: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/allg-infos/  

Folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/dkms_de) und besuchen Sie
unserem Blog dkms-insights.de.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier: dkms.de

Kommunikation
DKMS gemeinnützige GmbH
Scheidtweilerstr. 63-65
50933 Köln
Tel.: +49 221/940582-3301
Fax: +49 221/940582-3699
presse@dkms.de

https://mediacenter.dkms.de 



Weitere Meldungen: DKMS gemeinnützige GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: