DKMS gemeinnützige GmbH

Hoffen auf ein Weihnachtswunder für Baby Mattheo

Köln (ots) - Säugling (neun Wochen) sucht dringend einen Stammzellspender

Eltern des erkrankten Mattheo berichten im emotionalen Interview

Bundesweite Welle der Hilfsbereitschaft rollt an

Das Schicksal des neun Wochen alten Baby Mattheo rührt die Menschen in ganz Deutschland. Der Säugling leidet an einem seltenen Immundefekt, der so genannten Chronischen Granulomatose, und sucht dringend einen passenden Stammzellspender - seine einzige Chance, um wieder gesund zu werden. Zurzeit befindet sich der Kleine in München in Behandlung und muss täglich hochdosierte Medikamente nehmen. Gemeinsam mit der DKMS lassen die Eltern nichts unversucht, um für ihn und alle anderen suchenden Patienten weltweit einen geeigneten Spender zu finden. Dabei erfahren Sie große Solidarität.

Im Interview mit der DKMS berichten die Eltern von der Liebe zu ihren Kindern, ihrem Alltag zwischen Krankheit und Normalität sowie der Hoffnung auf ein Weihnachtswunder.

Lesen Sie das ganze Interview hier! https://mediacenter.dkms.de/news/mattheo-2/

Weitere Informationen sowie aktuelle Zahlen, Daten und Fakten zur lebenswichtigen Arbeit im Kampf gegen Blutkrebs finden Sie in unserem DKMS Media Center. https://mediacenter.dkms.de/pressemitteilung/jahresmeldung_2017/

Folgen Sie uns auf Twitter: https://www.twitter.com/dkmsinsights_de und besuchen Sie unserem Blog https://www.dkms-insights.de.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier: www.dkms.de

Pressekontakt:

Julia Runge
0221-9405823321
runge@dkms.de
mediacenter.dkms.de

Original-Content von: DKMS gemeinnützige GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DKMS gemeinnützige GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: