Das könnte Sie auch interessieren:

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Der neue Ford Focus ST: Im Alltag entspannt, auf kurvigen Landstraßen und Rennstrecken faszinierend

Köln (ots) - - Das von Ford Performance entwickeltes Sportmodell startet im Sommer als Schrägheck- und ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

05.10.2017 – 11:23

DKMS gemeinnützige GmbH

DKMS forscht: HAMLET Studie erhält Genehmigung

HAMLET ist eine klinische Prüfung zum Vergleich der Blutstammzelltransplantationen von partiell-passenden unverwandten Stammzellspendern mit haploidenten verwandten Stammzellspendern

Sehr geehrtes Redaktionsteam,

immer noch gibt es viele offene Fragen bei der Behandlung von Blutkrebs. Mit unserer Forschungseinheit, der Clinical Trials Unit (CTU), arbeitet die DKMS in verschiedenen Forschungsprojekten aktiv daran, auch den wissenschaftlichen Fortschritt im Kampf gegen Blutkrebs voranzutreiben und damit die Behandlungsmethoden für Patienten effektiver zu machen.

Für die zweite eigene Studie HAMLET hat die DKMS im Juni 2017 die Genehmigung der Bundesoberbehörde erhalten. HAMLET ist eine klinische Prüfung zum Vergleich der Blutstammzelltransplanationen von partiell-passenden unverwandten Stammzellspendern mit halpoiden verwandten Stammzellspendern.

Lesen Sie alles zur Studie in unserem Blog DKMS Insights und kontaktieren Sie uns gerne bei Rückfragen!

Herzliche Grüße

Ihr

DKMS Kommunikationsteam

Finden Sie hier Bildmaterial:

https://mediacenter.dkms.de/media/

Kontakt zum DKMS Kommunikationsteam: https://mediacenter.dkms.de/

Über die DKMS 
Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf
gegen Blutkrebs verschrieben hat. Sie wurde vor 26 Jahren in Deutschland von Dr.
Peter Harf gegründet, dessen Ehefrau an den Folgen einer Leukämieerkrankung
verstarb. Heute ist die DKMS-Familie außer in Deutschland auch in den USA, in
Polen, Spanien und in UK aktiv. Gemeinsam haben sie 7,5 Millionen Lebensspender
registriert und die DKMS zu einer weltweit bedeutenden Organisation im Kampf
gegen Blutkrebs gemacht. Über 600 DKMS-Mitarbeiter aus mehr als 20 Nationen
setzen sich täglich dafür ein, jedem Blutkrebspatienten eine zweite Lebenschance
zu ermöglichen.

Daten und Fakten: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/daten-fakten/

Allgemeine Infos: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/allg-infos/

Folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/dkms_de) und besuchen Sie
unserem Blog http://www.dkms-insights.de.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier: https://www.dkms.de

Kommunikation
DKMS gemeinnützige GmbH 
Scheidtweilerstr. 63-65 
50933 Köln 
Tel.: +49 221/940582-3301 
Fax: +49 221/940582-3699 
presse@dkms.de
mediacenter.dkms.de  

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DKMS gemeinnützige GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Weitere Meldungen: DKMS gemeinnützige GmbH