PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Faurecia Aptoide mehr verpassen.

02.12.2021 – 00:00

Faurecia Aptoide

Faurecia Aptoide kündigt Zusammenarbeit mit der Deutschen Welle an. Fahrzeugnutzern sollen zukünftig mehrsprachige Nachrichteninhalte angeboten werden

Lissabon, Portugal (ots/PRNewswire)

Faurecia Aptoide Automotive, der führende Automotive App-Store, gibt heute seine jüngste Partnerschaft mit der Deutschen Welle (DW) bekannt. Sie soll Fahrzeugnutzern auf der ganzen Welt in ihren Fahrzeugen einen direkten Zugriff auf die neuesten Nachrichten und Informationen ermöglichen.

"Als internationaler Sender hat es sich die DW zur Aufgabe gemacht, den Menschen unabhängige Nachrichten zu bieten, egal wo sie hingehen - oder in diesem Fall fahren. Deshalb freuen wir uns sehr über die Partnerschaft mit Faurecia Aptoide und die Bereitstellung unserer Nachrichten- und Video-App für die Nutzung im Auto. Mit der DW News-App können OEMs ein Auto in eine kostenlose Informationsquelle in 32 Sprachen verwandeln", sagt Benjamin Schnabel, Leiter Digitale Partnerschaften und New Business bei der Deutschen Welle.

Die DW ist weltweit bekannt für ihre zuverlässigen und unabhängige Nachrichten und Informationen. Das Portfolio der DW umfasst TV-Sender in Englisch, Arabisch, Spanisch und Deutsch sowie Audio- und Online-Inhalte in 32 Sprachen. Die DW deckt alle Bereiche, angefangen bei Kunst, über Kultur und Sport bis hin zu Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Technologie ab.

"Wir sind sehr stolz darauf, den Autonutzern einen einfachen Zugang zu qualitativ hochwertigen und unabhängige Nachrichteninhalten eines so renommierten Medienunternehmens bieten zu können. Diese Partnerschaft mit der DW wird mit Sicherheit die Art und Weise verändern, wie Autonutzer ihre Nachrichten erhalten", sagte Thijs van Herkhuizen, General Manager von Faurecia Aptoide Automotive.

Die DW schließt sich dem Ökosystem von Faurecia Aptoide an, um den Fahrzeugnutzern weltweit Nachrichten und Informationen in mehr als 30 Sprachen zur Verfügung zu stellen - und das alles über das Infotainmentsystem der Fahrzeuge der Nutzer.

Faurecia Aptoide bietet Automobilherstellern und deren Kunden einen sicheren, vernetzten und aktualisierbaren App Store, der über eine intuitive HMI verwaltet wird. Das App Store-Ökosystem mit mehr als 230 Apps deckt eine ganze Reihe von Bedürfnissen und Anwendungsfällen ab und ermöglicht es den OEMs, ihren Kunden die besten Inhalte in verschiedenen Regionen anzubieten.

Über Faurecia Aptoide

Faurecia Aptoide ist ein Joint Venture von Faurecia und Aptoide. Faurecia hat sich zu einem wichtigen Akteur in der globalen Automobilindustrie entwickelt. Mit 266 Industriestandorten, 39 Forschungs- und Entwicklungszentren und 114.000 Mitarbeitern in 35 Ländern ist Faurecia weltweit führend in seinen vier Geschäftsbereichen: Autositze, Kraftfahrzeugausstattung, Clarion Electronics und umweltfreundliche Mobilität.

Aptoide ist der drittgrößte Android App Store der Welt und der wegweisende Android App Store. Mit über 300 Millionen Nutzern, 7 Milliarden Downloads und 1 Million Apps bietet Aptoide eine alternative Möglichkeit, Apps und Spiele zu entdecken und das ohne geografische Beschränkungen und mit einem der besten Systeme zur Erkennung von Malware auf dem Markt.

Mehr über Faurecia Aptoide: www.faurecia-aptoide.com

Pressekontakt:

communication@faurecia-aptoide.com
Über die Deutsche Welle
DW - Made for Minds
Die DW ist Deutschlands internationale Medienanbieterin. Unsere Aufgabe? Mit unabhängigen Nachrichten und Informationen die Meinungsfreiheit in aller Welt sichern. Fast 290 Millionen Menschen verlassen sich jede Woche auf unsere TV-, Online- und Radio-Berichterstattung, um sich eine eigene Meinung zu bilden. Die DW Akademie bildet weltweit Journalisten aus und unterstützt die Entwicklung freier Medien. Die DW beschäftigt weltweit fast 3.000 Mitarbeiter aus mehr als 60 Ländern.

Original-Content von: Faurecia Aptoide, übermittelt durch news aktuell