PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Port Boulogne Calais mehr verpassen.

04.11.2021 – 00:16

Port Boulogne Calais

Neuer Osthafen von Calais jetzt funktionsfähig

Lille, Frankreich (ots/PRNewswire)

Nach seiner Einweihung im letzten September hat der Hafen von Calais - der erste französische Passagier- und Frachthafen (Ro-Ro) - am Sonntagabend, 31. Oktober, seinen neuen Terminal eröffnet. Um diesen Meilenstein in der Geschichte des Hafens von Calais zu feiern, wurden die ersten Passagiere in einer festlichen Atmosphäre empfangen.

Die ersten Schiffe wurden mit einem Feuerwerk begrüßt, das den neuen Kai bei der Durchfahrt durch das neue Charles-de-Gaulle-Becken beleuchtete, und die auf den Ladeflächen wartenden Passagiere wurden mit einer Lasershow verwöhnt. Alle teilten diesen emotionalen Moment, der ein einzigartiges sechsjähriges Projekt für den Hafen Boulogne Calais abschloss.

"Dies ist ein historischer Abend für den Hafen von Calais! Ich bin begeistert und bewegt, dass dieser neue Hafen heute Abend zum Leben erweckt wird. Seine heutige Eröffnung markiert den Beginn einer neuen Geschichte für den Hafen von Calais. Ich möchte mich noch einmal bei allen bedanken, die direkt oder indirekt zum Erfolg dieses Projekts beigetragen haben. Wir können jetzt beruhigt in die Zukunft blicken", sagte Jean-Marc PUISSESSEAU, CEO der Société d'Exploitation des Ports du Détroit.

Da die Kapazitätsgrenze des Hafens erreicht war, wurde seine Erweiterung für unerlässlich gehalten. Neben der Erhöhung der Terminalkapazität besteht die Herausforderung auch darin, künftige Generationen von Fähren mit einer Länge von mehr als 220 Metern aufzunehmen, die längere Docks und ein größeres Hafenbecken benötigen, um betrieben werden zu können.

Der neue Hafen von Calais liegt im Herzen einer der verkehrsreichsten Personen- und Güterverkehrsstraßen der Welt und wurde bereits 2002 von der Chambre de Commerce et d'Industrie de Calais, dem damaligen Konzessionsinhaber des Hafens, geplant. Dieses Projekt zur Erweiterung und Modernisierung des Hafens mit Investitionen in Höhe von 83 Millionen Euro wurde entwickelt, um die Entwicklung des Schiffsverkehrs über den Ärmelkanal zu antizipieren und sich an die neue Generation von Schiffen und die logistischen und industriellen Anforderungen von morgen anzupassen sowie neue Umweltstandards zu erfüllen.

Pressekontakt:


Constance Brichet, constance.brichet@becoming-group.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1676933/Port_Boulogne_Calais_Logo.jpg

Original-Content von: Port Boulogne Calais, übermittelt durch news aktuell