Messe München GmbH

Erstmals umfassendes Qualifierungsangebot auf der SYSTEMS 2007: Premiere für die "SYSTEMS Akademie"

    München (ots) - München, 11.10.07. Kaum eine Branche unterliegt einem so schnellen Wandel wie die ITK. Umso wichtiger ist es für Entscheider, auf dem Laufenden zu bleiben. Die SYSTEMS 2007 bietet ihren Besuchern vom 23. bis 26.10.2007 die Möglichkeit, sich im Rahmen der "SYSTEMS Akademie" zu den zentralen Themen der ITK-Branche aus- und weiterzubilden. Das Angebot reicht von betriebswirtschaftlichen Seminaren über Linux-Zertifizierungen bis zum neuesten Windows-Server-Wissen für IT-Administratoren.

    Innovative Software-Konzepte für IT-Leiter und CIOs - Die "Guided Tours" in Halle A1 bieten herstellerunabhängige Informationen zu ERP, CRM, Dokumentenmanagementsysteme, PPS und MES sowie Rechnungswesen. - Im "SOA-Talk" in Halle B2 präsentieren Aussteller und Unternehmen an den ersten drei Messetagen, wann und warum sich der Einsatz von SOA in der Unternehmens-IT lohnt. - Das Bitkom-Innovationsforum in Halle A2 widmet sich am 25.10. dem Thema "SOA - Potenziale, Herausforderungen und erste Erfahrungen". - Der MÜNCHNER KREIS veranstaltet am 25.10 ein Fachgespräch mit Wissenschaftlern und Experten zu "Software-as-a-Service: Strategische Perspektiven und Praktische Bedeutung". Trends der mobilen und IP-basierten Kommunikation - Auf dem Mobilfunk- und IP-Gipfel "Communication World 2007" am 23. und 24.10. im ICM diskutieren Top-Entscheider über aktuelle Trends und Strategien. - Der Kongress "Internet World" widmet sich am 23. und 24.10. Themen wie Web 2.0, E-Commerce und Online Marketing. Know-how für IT-Professionals - Die kostenlosen Seminare des Wissenszentrum Networking in Halle B1 beschäftigen sich mit Sicherheit bei mobiler und IP-basierter Kommunikation und VoIP-Systemen. - Für technische Experten veranstaltet das Fachmagazin "IT-Administrator" Workshops zum Thema Windows Server 2008. - Die "High Noon"-Expertenrunden in der IT-Security-Area in Halle B3 verschaffen einen Überblick über Zertifizierungsangebote für IT-Mitarbeiter. BITKOM-Akademie und Linux-Zertifzierung - Der Branchenverband BITKOM veranstaltet halbtägige Seminare für kaufmännische Fach- und Führungskräfte. - Für technische Experten führt das Linux Professional Institute (LPI) vom 23. bis 26.10. Zertifizierungen für Linux und Ubuntu zu ermäßigten Preisen durch.

Pressekontakt:
Ellen Richter-Maierhofer, Pressereferat SYSTEMS,
Tel.: +49 (0) 89 / 949-20650, Fax: +49 (0) 89 / 949-20659
E-Mail: ellen.richter-maierhofer@messe-muenchen.de

Original-Content von: Messe München GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe München GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: