PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mitratech Holdings Inc mehr verpassen.

22.09.2021 – 16:01

Mitratech Holdings Inc

Mitratech übernimmt das führende GRC-Technologieunternehmen Alyne

Austin, Texas (ots/PRNewswire)

Die KI-gestützte Compliance-Plattform ermöglicht eine neue Art der Zusammenarbeit zwischen Rechts- und Compliance-Funktionen.

Mitratech, der führende Anbieter von Software für Recht und Compliance, gab heute die Übernahme des führenden Anbieters einer Plattform für digitale Governance, Risikomanagement und Compliance, Alyne, bekannt.

Alyne nutzt künstliche Intelligenz der nächsten Generation und verbindet Rechts- und Compliance-Funktionen in Unternehmen auf einzigartige Weise miteinander. Dadurch versetzt es Fachleute der beiden Bereiche in die Lage, alle relativen Risiken innerhalb des Unternehmens, einschließlich ESG-Management, zu bewerten, zu überwachen, zu melden und entsprechend zu handeln.

"Durch die Zusammenführung von Alyne und Mitratech erhält die Rechts-, Risiko- und Compliance-Branche eine bahnbrechende Lösung. Es gibt immer mehr Überschneidungen zwischen rechtlichen und Compliance-Problematiken, so dass ein echter Bedarf an einer intelligenten Plattform besteht, die eine disziplinübergreifende Integration und Überwachung ermöglicht", sagte Mike Williams, der CEO von Mitratech. "Unternehmen steht jetzt KI zur Verfügung, um Risiken sofort aufzudecken und zu quantifizieren, zusammenzuarbeiten, die Effizienz zu steigern und so eine unübertroffene Ausfallsicherheit zu schaffen."

Durch die Übernahme von Alyne in das Portfolio von Mitratech wird der langjährigen Erfolgsgeschichte von Mitratech ein Innovationselement hinzugefügt. Mit Alyne können Mitratech-Kunden jetzt:

  • Die Zeit bis zur Wertschöpfung durch umsetzbare KI beschleunigen.
  • Risiken in Echtzeit mindern.
  • Quantifizierbare Auswirkungen von Risiken ermitteln.
  • Die Komplexität und Kosten der Verwaltung von Rechts- und Compliance-Risiken reduzieren

"Wir freuen uns sehr über die Aufnahme in die Mitratech-Produktpalette", sagt Karl Viertel, der CEO von Alyne. "Es ist eine perfekte Ergänzung, die genau zur richtigen Zeit kommt. Die Aufnahme von Alyne in das Portfolio von Mitratech entspricht einem sehr realen und dringenden Bedarf an einer ganzheitlichen, cloudbasierten operativen Plattform, die es den Nutzern ermöglicht, alle rechtlichen und Compliance-Risiken zu überwachen."

Michael Rasmussen, Gründer von GRC2020, sagte: "Ich bin nach wie vor begeistert von der Schnittstelle von Alyne und ihrem Engagement für GRC-bezogene Funktionen, die sowohl Front-Office-Geschäftsfunktionen als auch traditionelle Back-Office-GRC-Rollen unterstützen. Die Übernahme durch Mitratech ist spannend und ich freue mich darauf, zu sehen, wie die Technologie sich zukünftig weiterentwickelt."

Karl Viertel wird zum General Manager der GRC-Geschäftseinheit aufsteigen.

Dies ist die dritte Akquisition von Mitratech im Jahr 2021 und sie ist Teil der Bemühungen von Mitratech, vermehrt in Technologie und Innovation zu investieren.

Informationen zu Mitratech

Mitratech ist ein bewährter internationaler Technologiepartner für Fachleute aus den Bereichen Recht, Risiko und Compliance sowie Personalwesen, die ihre Produktivität maximieren, ihre Kosten kontrollieren und Risiken minimieren wollen, indem sie die Koordination ihres Betriebs erhöhen, die Transparenz erhöhen und die Zusammenarbeit innerhalb ihrer Organisation fördern. Das hilft ihnen dabei, sich der Herausforderung zu stellen, den sich entwickelnden Bedürfnissen des modernen, dynamischen Unternehmens gerecht zu werden.

Video - https://mma.prnewswire.com/media/1626298/Ambition_Acquisition_Announcement_Part_1.mp4

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1082756/Mitratech_Logo.jpg

Pressekontakt:

Lara Miller
lara.miller@mitratech.com

Original-Content von: Mitratech Holdings Inc, übermittelt durch news aktuell