Schweiz Tourismus

Neues Ferienresort eröffnet am beheizten Bergsee

Frankfurt am Main (ots) - Ob einfache Alphütte oder Luxus-Chalet mit Jacuzzi, ob Berge oder See, Stadt oder Land - die knapp 4200 Ferienwohnungen und -häuser von Interhome in der Schweiz bieten für jeden Geschmack die passende Unterkunft. Am 26. Dezember 2015 eröffnet im Bergdorf Brigels (Graubünden) das moderne Resort "Pradas" im Minergie-Standard mit 83 Ferienwohnungen. Im Sommer lockt ein beheizbarer Badesee, im Winter die nahe Skipiste. die Gäste des Resorts. Zu seinem 50. Jubiläum verlost Interhome dieses Jahr außerdem Ferienwochen in seinen Wohnungen.

Das Ferienresort Pradas in Brigels in 1280 Metern Höhe umfasst 16 Ferienhäuser mit 83 Wohnungen von 2½- bis 4½-Zimmern. Mit ökologischer Bauweise und dem Minergie-Standard reduziert das Resort Pradas seinen Energieverbrauch und nimmt Rücksicht auf die Umwelt. Die modernen Ferienwohnungen im Pradas Resort bieten eine großartige Aussicht auf die imposante Bergwelt der Brigelser Hörner. Alle Wohnungen sind mit Balkon oder Sitzplatz ausgestattet. Das Bergdorf Brigels in Graubünden liegt sanft auf einem weiten, offenen Sonnenplateau zwischen der Rheinquelle und der Rheinschlucht.

Im Sommer ist das Ferienresort der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen, Golf, Mountainbiketouren und weitere Aktivitäten in der Region. Der mit Sonnenkollektoren geheizte Brigelser Badesee lädt im Sommer mit angenehmen Temperaturen von 20 bis 22 Grad zum Planschen ein. Im Winter liegen die Skipisten von Brigels-Waltensburg-Andiast direkt vor den Ferienwohnungen. Die Skischule für Kleinkinder findet auf der Wiese und am Hang vor dem Ferienresort statt. Wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, bietet das Hallenbad mit Whirlpool und Planschbecken, die Saunalandschaft oder der KidsClub mit Betreuung Abwechslung. Wohnungen für vier Personen sind ab 1000 Euro (1046 Schweizer Franken) pro Woche buchbar.

Weitere Informationen unter: www.surselva.info/pradas

50 Jahre Interhome: Ferienwochen zu gewinnen

Der Ferienwohnungsvermittler Interhome feiert dieses Jahr seinen 50. Geburtstag. 1965 von den Schweizern Bruno Franzen und Werner Frey gegründet, krönt das Unternehmen sein Jubiläumsjahr mit zahlreichen Aktionen und Feierlichkeiten. So werden ein mal pro Woche Ferienwochen oder weitere Preise über die Facebook Seite des Unternehmens verlost: www.facebook.com/Interhome.

Weitere Ferienhäuser und -Wohnungen unter: www.interhome.ch.

Schlafen im urigen Chalet am Hang (Fribourg Region)

Einfach, aber gemütlich sind die Chalets in Moléson in der Nähe von Gruyères. Der offene Kamin verleiht dem Haus mit vier Zimmern eine behagliche Atmosphäre. Die Hügel rund um das kleine Dorf Moléson laden zum Wandern, Biken oder Tretrollerfahren ein, und auf dem Gipfel des 2002 Meter hohen Moléson können Hobby-Astronomen nachts im Observatorium den Sternenhimmel bewundern. Schneesportler können sich im Winter im kleinen Skigebiet von Moléson mit seinen zehn Skipisten oder beim Langlaufen vergnügen. Das Haus bietet Platz für sechs Personen. Ab rund 11 Euro (12 Schweizer Franken) pro Person und Tag.

Weitere Informationen unter: http://ots.de/IlKOs

Nächtigen im Tessiner Stall

Das "Casa Ricardo" in Monteggio, einem kleinen Örtchen im Tessin, stammt aus dem 19. Jahrhundert. Der 1863 erbaute Stall wurde mit Liebe zum Detail zu einem besonderen Ferienhaus ausgebaut. Das ursprüngliche Gewölbe mit Granitsäulen im Erdgeschoss verleiht der modernen Wohn-Ess-Küche eine ganz spezielle Note. Wer hier nächtigt, ist umgeben von Bäumen, Wiesen und Weinbergen. Zum Strand am Lago Maggiore ist es nicht weit, und die Wandergebiete rund um den Monte Lema, den Monte Caslano und den San Salvatore sind ebenfalls schnell mit dem Auto erreichbar. Das Haus bietet Platz für sechs Personen. Preise: rund 30 Euro (32 Schweizer Franken) pro Person und Tag.

Weitere Informationen unter: http://ots.de/mTxsl

Stein, Holz, Glas und Feuer in Laax (Graubünden)

Die Luxuswohnung Melina für zwei Personen ist reich ausgestattet; Diwanbett, offener Kamin, Dampfgarer, Whirlbadewanne, kostenloses WLAN oder Gartensitzplatz sind im Preis inbegriffen. Vom alleinstehenden Haus aus genießen Urlauber eine beeindruckende Sicht auf die Berge, das Tal und die Ortschaft Laax. Die Ferienregion Flims Laax Falera bietet mit einem Netz von 250 Kilometern Wanderwegen oder 330 Kilometern Bikerouten viele Möglichkeiten, die Gegend zu erkunden. Der unweit gelegene türkisgrüne Caumasee mit einer bewaldeten Insel in der Mitte lädt im Sommer zum Schwimmen, Faulenzen und Sonnenbaden ein, während im Winter die größte Halfpipe der Welt und 58 Skipisten auf Schneesportler warten. Preis: ab 89 Euro (93 Schweizer Franken) pro Person und Tag

Weitere Informationen unter: http://ots.de/Arsxz

Weitere Informationen zu Unterkünften in der Schweiz gibt es im Internet unter www.MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Redaktionshinweis:

Bilder/Themen/News: Weitere Themen und News sowie ausgewähltes Bildmaterial zu den einzelnen Meldungen gibt es in unserem Media Corner unter http://corner.stnet.ch/media-de/

Umfangreiches honorarfreies Bildmaterial (hochauflösend) zum Urlaubsland Schweiz finden Sie unter www.swiss-image.ch (ausschließlich für Bebilderung redaktioneller Berichterstattung zum Urlaubsland Schweiz). Die Zugangsdaten für die Bilddatenbank können über daniel.hofer@switzerland.com angefordert werden. Bilder zu dieser Meldung auf Anfrage.

Pressekontakt:

Schweiz Tourismus
Daniel Hofer
E-Mail: daniel.hofer@switzerland.com
Telefon: 069 25 60 01 30

Original-Content von: Schweiz Tourismus, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schweiz Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: