BB RADIO

"BB RADIO hilft Brandenburg" - 15.000 EUR für Vereine, Jugendfeuerwehren, Kitas und gemeinnützige Projekte
Moderatorin und Powerfrau Marlitt macht's möglich!

Potsdam (ots) - Sie packt es an! BB RADIO-Moderatorin Marlitt aus der Morgenshow "Benni und Marlitt" startet die größte Teamaktion des Senders für die Hörer in der Region. Ab sofort heißt es jeden Dienstag um 7:45 Uhr: "BB RADIO hilft Brandenburg - Marlitt macht's möglich!" und wöchentlich gehen 500 EUR dahin, wo Geld dringend gebraucht wird: an Jugendfeuerwehren, Kitas oder gemeinnützige Projekte.

"In unserem Land Brandenburg ist es einfach wichtig, dass man zusammensteht und sich gegenseitig unterstützt. Deswegen wollen wir als Radiosender einfach etwas tun", so Moderatorin Marlitt, die gute Seele der Morgensendung.

Unter www.bbradio.de kann jeder ab sofort Bescheid geben, wer Unterstützung braucht oder wo es im Land klemmt. Als weiblicher Boss des "Marlitt-macht's-möglich-Teams" fährt die beliebte Moderatorin dann im roten Pick Up-Truck kreuz und quer durchs Land, übergibt den Scheck und packt vor Ort mit an. Immer mit dabei: die BB RADIO-Reporter aus den Lokalstudios in Frankfurt (Oder), Eberswalde und Cottbus! Insgesamt stellt Brandenburgs erfolgreichster privater Radiosender 15.000 EUR für die Aktion bereit.

Programmchef Torsten Birenheide: "Das ist Teamarbeit im besten Sinne, mit unseren Hörern und allen Mitarbeitern! Wir wollen mit unserer Hilfsaktion etwas bewegen und dafür sorgen, dass Brandenburg weiter ein so tolles Land bleibt!"

Mit der Aktion "BB RADIO hilft Brandenburg" setzt der Sender sein jahrelanges, gesellschaftliches Engagement fort. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens im vergangenen Jahr hatte es Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke auf den Punkt gebracht: "BB RADIO und Brandenburg - das passt einfach zusammen."

Ihr Kontakt für Fotos und weitere Infos:

Kerstin Stooff
Presse / Internet

Tel.: 0331 / 74 40-371
Fax: 0331 / 74 40-372
E-Mail: k.stooff@bbradio.de
Funk: 0171 / 865 22 51

Fotos vom "Marlitt-macht's-möglich-Team" auf Anfrage.

Original-Content von: BB RADIO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BB RADIO

Das könnte Sie auch interessieren: