Avaya

Ticket to the future - mit dem Karriereexpress und Tenovis auf zur CeBIT

    Frankfurt am Main (ots) - Der Dienstleister für Business
Kommunikation Tenovis beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder als
Hauptsponsor am Career-Express, einer rollenden Recruiting-Messe.
Diese ungewöhnliche Form der Mitarbeitergewinnung startet am 17. März
2002 und wird in Form eines Sonderzuges rund 450 Hochschulabsolventen
und Young Professionals kostenlos von München nach Hannover zur
weltgrößten IT-und Computer-Messe bringen. Bewerber können auch an
den Stationen Augsburg, Ulm, Stuttgart, Bruchsal, Offenbach und Fulda
zusteigen. Wer auf den Karriere-Zug aufspringen möchte, kann sich
noch bis 28. Februar 2002 unter www.career-express.de online
bewerben.
    
    Während der Fahrt wird Tenovis im Großraumwagen unter dem Motto
"Ticket to the future" über das firmeneigene Traineeprogramm
informieren sowie Vorstellungsgespräche mit zuvor ausgewählten
Bewerbern für den Bereich Consulting und für das Traineeprogramm
führen.
    
    Auf der CeBIT angekommen, findet am Tenovis-Stand in Halle 13
gegen 14:00 Uhr eine kurze Begrüßung der Zugreisenden statt. Nach
kleiner Stärkung folgt anschließend ein 45-minütiger Tenovision Talk
zum Thema "Wege zum Erfolg - Die Kunst der Karriereplanung". Das
Podium, besetzt mit hochkarätigen Vertretern aus der Wirtschaft,
verheißt einen spannenden Diskussionsverlauf. Unter der Moderation
des Wirtschaftswoche-Redaktuers Dr. Friedrich Thelen, diskutieren
Wolfgang Esau (Arbeitsdirektor bei Tenovis), Gunther Batzke
(Vorstandsvorsitzender von Monster.de), Thomas Sattelberger (Vorstand
der Deutschen Lufthansa AG) sowie Kurt Schmahl (Personalleitung im
Management der Audi AG).
    
    "Durch den Recruiting-Event Career-Express haben wir einerseits
die Möglichkeit, Tenovis als attraktiven Arbeitgeber der
TK/IT-Branche vorzustellen und auf unsere Einstiegs- und
Karrieremöglichkeiten hinzuweisen. Andererseits können wir schon
während der Anreise nach Hannover intensive Einzelgespräche mit
interessanten Bewerbern führen. Die erfolgreiche Jungfernfahrt zur
CeBIT 2001 hat uns keinen Moment zögern lassen, auch in diesem Jahr
wieder als Hauptsponsor dabei zu sein", so Peter Gärtner,
verantwortlich für das Personalmarketing bei Tenovis.
    
    Tenovis
    
    Tenovis, das Nachfolgeunternehmen von Telenorma und Bosch Telecom,
beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeiter und betreut seine 200.000
Kunden europaweit in 82 Kundenzentren. Der Dienstleister bietet
intelligente und effiziente Business Kommunikationslösungen rund um
das Zusammenwachsen von Telekommunikation und Internet. Das Spektrum
reicht von Telefonanlagen, Lösungen für Internet-Telefonie und
Terminals bis zu Telehousing, Multimedia-Services, Business Contact
Centern, Outsourcing-Konzepten sowie spezifischen Branchenlösungen.
Im Jahr 2001 erzielte Tenovis einen Umsatz von rund einer Milliarde
Euro. Eigentümer von Tenovis ist die amerikanische Private Equity
Firm KKR (Kohlberg Kravis Roberts & Co.).
    
    
ots Originaltext: Tenovis GmbH & Co. KG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Susanne Theisen
TeamCoach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tenovis, Kleyerstraße 94,
60326 Frankfurt am Main
Telefon 069 / 7505 7596
Fax        069 / 7505 2879
susanne.theisen@tenovis.com
www.tenovis.com

Original-Content von: Avaya, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Avaya

Das könnte Sie auch interessieren: