SEB AG

SEB AG auf die Einführung des Eurobargeldes gut vorbereitet

    Frankfurt am Main (ots) - Die SEB hat alle nötigen Vorbereitungen
getroffen, um die Währungsumstellung zum Jahreswechsel reibungslos zu
bewältigen. In allen SEB-Filialen stehen speziell für die besonderen
Herausforderungen der Euro-Einführung geschulte Mitarbeiter zur
Verfügung. Mit der Ausweitung der Öffnungszeiten in den 177 Filialen
und dem Einsatz von über 500 zusätzlichen Teilzeitkräften ist die
Bank für den zum Jahreswechsel erwarteten Kundenansturm gut gerüstet.
    
    Schon in der Silvesternacht - Minuten nach dem Jahreswechsel -
werden an allen über 220 Geldautomaten der SEB Euro-Scheine verfügbar
sein. Ihre rund eine Million Kunden hat die Bank frühzeitig mit einer
ausführlichen Euro-Broschüre über die neue Währung und die mit deren
Einführung verbundenen Änderungen informiert. Außerdem halten die
Filialen Umrechnungstabellen und Merkblätter über die
Sicherheitsmerkmale der neuen Banknoten bereit. Zusätzlich wurde für
die Kunden eine Euro-Telefonhotline eingerichtet, die bei Fragen rund
um das Thema Euro hilft.  Auf den Internetseiten der SEB finden
Interessierte zudem ausführliche Informationen zur
Währungsumstellung. Unter dem Motto "Werden Sie EuroChampion" können
sich Besucher der Webseite www.SEB.de auch an einem Euroquiz mit
attraktiven Preisen beteiligen.
    
    Einen besonderen Anreiz bietet die Bank für die Rückgabe von
Spargroschen, sogenannten "Schlafmünzen". Gemeinsam mit der Aktion
Mensch hat die SEB AG exklusiv für ihre Kunden ein SEB
Sonder-Superlos kreiert. Jedes gekaufte Los wird von der SEB mit 1,50
Euro unterstützt.
    
    
    
ots Originaltext: SEB AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Ihre Ansprechpartner:

Heinrich Schaumburg
SEB AG
Leiter Kommunikation und Investor Relations
Telefon: (069) 258 6400
Telefax: (069) 258 6409
E-Mail: Heinrich.Schaumburg@SEB.de

Kimmo Best
SEB AG
Kommunikation und Investor Relations
Telefon: (069) 258 6406
Telefax: (069) 258 6409
E-Mail: Kimmo.Best@SEB.de

Original-Content von: SEB AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SEB AG

Das könnte Sie auch interessieren: