STRATO AG

Mehr Rechenpower für IT-Outsourcing im Mittelstand: Neueste STRATO Server-Klasse "XPro" auf Basis des AMD Opteron [TM] Prozessors 185 mit Dual-Core Technologie

Mehr Rechenpower für IT-Outsourcing im Mittelstand: STRATO HighEnd Server XPro. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/STRATO Medien AG"

    Berlin (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Offizielle Partnerschaft von STRATO und AMD bei     Mietserver-Komplettangeboten

    STRATO präsentiert das neue Top-of-the-Line Produkt der äußerst erfolgreichen Dedicated Server Produktreihe, den HighEnd-Server XPro. Das absolute Highlight des neuen STRATO Servers ist der brandneue 64-Bit AMD Opteron [TM] Prozessor 185 mit Dual-Core Technologie.

    Die beeindruckende Leistungsfähigkeit der neuen Server-Klasse ermöglicht STRATO nun preiswerte Komplett-Angebote im Bereich des Server-Outsourcings für Unternehmen. Wie bei allen STRATO Servern werden ausschließlich hochwertige Server-Komponenten führender Hersteller verwendet. Alle Komponenten sind hinsichtlich Qualität, Langlebigkeit und Stabilität sorgfältig getestet und damit ideal geeignet für härtesten professionellen Einsatz und unternehmenskritische Anwendungen.

    "AMD und STRATO arbeiten intensiv zusammen, um die führende Prozessortechnologie hinsichtlich der besonderen Anforderungen im deutschen Markt für Mietserver-Lösungen zu etablieren", so Gianluca Degliesposti, Director Worldwide End-User Business Development, AMD. "Die STRATO Server zeichnen sich durch exzellente Qualität aus - und das bei einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis."

    Alle Kunden mit einem STRATO HighEnd-Servers XPro profitieren vom klaren Leistungsvorsprung durch die Kombination von Top-Merkmalen - zum Beispiel von dem 64-Bit AMD Opteron [TM] Prozessor 185 mit Dual-Core Technologie, 4 GB RAM, 2 mal 250 GB Markenfestplatte mit Hardware-RAID1, Komplett-Backup, Traffic Unlimited, 15 Domains sowie umfangreichen Sicherheits- und Wiederherstellungstools wie RemoteConsole und RecoveryManager. Zum einmaligen Einführungspreis von nur 169 Euro/Monat* bietet STRATO allen anspruchsvollen Unternehmen mit dem HighEnd-Server XPro das ideale Gerät zum Outsourcing, um komplexe sicherheitsrelevante IT-Prozesse verlässlich, hochperformant und dauerhaft verfügbar zu machen. Dies garantieren die nach dem weltweit anspruchsvollen Sicherheitsstandard BS 7799 zertifizierten und TÜV-geprüften Rechenzentren der STRATO, in denen bereits heute über 20.000 Dedicated Server gehostet werden. Wichtige Server-Services können durch das komfortable STRATO Monitoring (laufend und) rund um die Uhr überwacht werden. Statusmeldungen per SMS und E-Mail bieten den Kunden jederzeit optimale Kontrolle über die Server-Performance.

    Die neue Server-Klasse XPro ist in drei Produktlinien für unterschiedliche Zielgruppen verfügbar: Als Root-Server für Administratoren und Linux-Profis, als Managed Server ("ready-to-run") für Webdesigner und Unternehmen sowie als Windows-Server für Kunden, die auf das bekannte Microsoft-Betriebssystem setzen. Für die STRATO Server stehen neben den bewährten 32-Bit Varianten der Distributionen Fedora Core und Debian Sarge selbstverständlich die aktuellen 64-Bit-Varianten von SUSE Linux 10 und Windows 2003 Server Standard Edition zur Verfügung.

    Druckfähiges Bildmaterial kann bei der Pressestelle angefordert     werden.

    * Zahlweise monatlich. Vertragslaufzeiten wahlweise jeweils 12 oder 18 Monate. Einmalige Einrichtungsgebühr von 99,- EUR, entfällt bei einer Vertragslaufzeit von 18 Monaten. Bei Software- oder Buchbestellung 6,- EUR Versandkosten. Preise inkl. MwSt.

    STRATO: Die STRATO Medien AG mit Sitz in Berlin ist einer der Marktführer unter den europäischen Internet-Dienstleistern mit über zwei Millionen Domains und rund einer Million Kundenverträgen. Neben Domain-Komplettpaketen und DSL-Breitbandzugängen vermarktet STRATO preiswerte Server und Lösungen im Bereich eCommerce. Alle STRATO Web-Dienste werden auf den Servern der Hochleistungsrechenzentren in Berlin und Karlsruhe erbracht. Eine hochmoderne und mehrfach abgesicherte "load-balanced" Serverfarm gewährleistet die hohe Performanz der Web-Präsenzen auch bei Belastungsspitzen. Für die Zuverlässigkeit der Rechenzentren und Aussagen hinsichtlich Sicherheit und Datenverfügbarkeit hat die STRATO AG als erster großer europäischer Webhoster das international begehrte TÜV-Siegel "BS7799" erhalten.

    STRATO ist eine hundertprozentige Tochter der freenet.de AG, einem börsennotierten Internet- und Telekommunikationsunternehmen. STRATO profitiert von der Kompetenz des Mutterunternehmens und nutzt  die vorhandenen Konzern-Synergien für die Gestaltung attraktiver Angebote für ihre Kunden: Die freenet.de AG verfügt  beispielsweise als einer der wenigen Anbieter über ein eigenes Netz und damit über eine leistungsfähige Infrastruktur zum Daten- und Sprachtransport. Dadurch bietet die freenet.de AG  den Kunden im  gesamten  Konzern eine optimale Tarifstruktur und höchste Leistungsfähigkeit  sowie innovative Produkte wie das DSL-Telefonie-Angebot iPhone.

Pressekontakt: Carsten Zorger, Public Relations, STRATO Medien AG,
Pascalstraße 10, 10587 Berlin, Telefon: 030/88615-262, Telefax:
030/88615-263, E-Mail: presse@strato.de

Original-Content von: STRATO AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STRATO AG

Das könnte Sie auch interessieren: