Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von STRATO AG

15.07.2005 – 11:00

STRATO AG

Das neue STRATO MAXXI-DSL für T-DSL Wechsler: Jetzt einsteigen und sofort sparen!
Echte, ungebremste Flatrate ab 4,99 Euro/Monat* mit bis zu 6.016 Kbit/s Download

    Berlin (ots)

STRATO bietet jetzt besonders attraktive Tarife für alle, die derzeit zum Beispiel bei T-Online zu viel Geld für eine Flatrate oder einen Volumentarif ausgeben: STRATO MAXXI-DSL ist für T-DSL Wechsler mit bis zu 6.016 Kbit/s Downloadgeschwindigkeit (576 Kbit/s Upstream) verfügbar. Dabei ist der Einstieg in STRATO MAXXI-DSL ab 4,99 Euro/Monat* für eine echte Flatrate ohne Port-Beschränkung für alle Bandbreiten außerordentlich günstig. Bestellungen sind sofort unter www.strato.de/dsl möglich.

    Der Wechsel zu STRATO MAXXI-DSL ist kostenlos*, zuverlässig und bequem: Formular online ausfüllen, Auftrag senden - danach kann der Anschluss unterbrechungsfrei auf das günstige MAXXI-DSL umgestellt werden. Besonderer STRATO-Bonus: Falls die Umstellung zum STRATO Netzanschluss nicht reibungslos klappen sollte, erhalten Kunden ein einmaliges Startguthaben von 100 Euro gutgeschrieben. Der bereits vorhandene T-Com Telefonanschluss inklusive Rufnummer kann natürlich wie gewohnt weiter genutzt werden.

    Alle T-DSL Wechsler zahlen bei Buchung der Tarife STRATO MAXXI-DSL 2000 und 6000 keinen Bereitstellungspreis. Bei Buchung von STRATO MAXXI-DSL 1000 kostet der Wechsel einmalig nur 29,95 Euro*. Die einmalige Umstellung des Netzanschlusses, von z.B. T-DSL 1000 auf STRATO MAXXI-DSL 2000, ist kostenlos. Top-aktuelle Marken-Hardware rundet das neue STRATO Angebot ab. So können alle Wechsler mit dem optionalen Testsieger-Gerät Siemens SX 541 ohne langwierige Installation über DSL telefonieren und dabei weiter sparen.

    STRATO MAXXI-DSL ist Sieger eines umfangreichen Tests der renommierten Zeitschrift connect (Ausgabe 7/05). Verglichen und bewertet wurden die Angebote der 12 wichtigsten DSL-Provider. Mit insgesamt 461 von 500 maximal erreichbaren Punkten heben sich STRATO MAXXI-DSL 1000 und STRATO MAXXI-DSL 2000 deutlich von den Angeboten der Wettbewerber ab. Das Fazit der connect-Redaktion: "Mit einem tollen Gesamtpaket und überzeugendem Einsteiger-Tarif holt STRATO den Testsieg." Besonders gelobt werden die zahlreichen STRATO MAXXI-DSL-Inklusivfeatures wie die kostenlose DSL-Telefonie STRATO iPhone, eigene Homepage inklusive Domain sowie das überzeugende Hardware-Angebot.

    * Preise inkl. 16% MwSt., Laufzeit jeweils 12 Monate, Kündigung jederzeit mit 1 Monat zum Vertragsende möglich. Bereitstellungspreis entfällt bei Bestellung ab STRATO MAXXI-DSL 2000 (ab 21,95 EUR/Mon.), sonst einmalig 49,95 EUR (für DSL-Wechsler 29,95 EUR). STRATO MAXXI-DSL ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar.Versandkosten jeweils 9,90 EUR. Nur ein Hardware-Paket pro Bestellung, nur solange der Vorrat reicht, Produktänderungen vorbehalten. Alle iPhone-Nutzer telefonieren netzintern kostenlos, 150 Freiminuten im 1. Monat ins dt. Festnetz inklusive. FlatrateCity (4,99 EUR/Mon.) in 25 Städten in vielen Anschlussgebieten verfügbar. Verfügbarkeits-Check www.strato.de/dsl. Die STRATO FlatrateCity kann nur in Verbindung mit einem MAXXI-DSL Netzanschluss (16,95 EUR/Mon. (mit bis zu 1.024 Kbit/s), 21,95 EUR/Mon. (mit bis zu 2.048 Kbit/s)  oder 24,95 EUR/Mon. (mit bis zu 6.016 Kbit/s)) genutzt werden, sofern diese nicht verfügbar ist, kann die in vielen Anschlussgebieten verfügbare STRATO Flatrate (8,99 EUR/Mon.) mit den genannten Tarifen genutzt werden.*100,- EUR Gutschrift: Verrechnung mit den Monatsentgelten, eine Auszahlung erfolgt nicht.

    STRATO: Die STRATO Medien AG mit Sitz in Berlin ist einer der Marktführer unter den europäischen Internet-Dienstleistern. Neben Domain-Komplettpaketen und DSL-Breitbandzugängen vermarktet STRATO preiswerte Server und Lösungen im Bereich eCommerce.

Pressekontakt: Carsten Zorger, Public Relations, STRATO Medien AG,
Pascalstraße 10, 10587 Berlin, Telefon: 030/88615-262, Telefax:
030/88615-263, E-Mail: presse@strato.de

Original-Content von: STRATO AG, übermittelt durch news aktuell