STRATO AG

STRATO Server jetzt mit Hexa-Core AMD Opteron[TM] 4180 Prozessoren (mit Bild)

STRATO Server jetzt mit Hexa-Core AMD Opteron[TM] 4180 Prozessoren (mit Bild)
Vergleich von Quad-Core und Hexa-Core AMD Opteron Prozessoren in STRATO Servern: Die neuen Sechskern-Prozessoren verbrauchen weniger Watt pro Anfrage bei deutlich höherer Performance. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/STRATO AG"

Berlin (ots) - Bei STRATO gibt es ab sofort neue Root- und Managed Server mit AMD Opteron[TM] Prozessoren der Serie 4100 (Codename "Lisbon"). Die Sechskern-Serverprozessoren eignen sich ideal für kundenspezifische Designs, indem sie kleinere Kühler und Netzteile sowie Low-Power-Speicher für extrem stromsparende Lösungen erlauben. Zudem wurde die hochskalierende 4100-Serie speziell für Cloud Anwendungen, Virtualisierung oder aufwendige Datenbankaufgaben entwickelt. Bis zu zwei Hexa-Core AMD Opteron[TM] 4180 Prozessoren sind in den neuen Premium-Server-Modellen von STRATO enthalten. Pro Kern erreichen sie eine Taktfrequenz von 2,6 GHz. STRATO Kunden erhalten die neuen Hexa-Core-Server mit 16 GB Arbeitsspeicher und 2x1000 GB Festplattenspeicher im RAID1 in den ersten drei Monaten bereits ab 64,50 Euro* monatlich. Mehr Informationen über Dedicated und Managed Server mit Sechskern-Prozessoren in der Tabelle und auf dem STRATO Server-Portal unter www.strato-pro.de

                   Hexa-Core                   Hexa-Core  
                   Dedicated Server            Managed Server
                   XLR-8/XLW-8  XPro-8         XXLX-8      XPro-8

AMD Hexa-          Opteron      Opteron        Opteron     Opteron
Core CPU           [TM] 4180    [TM] 4180      [TM] 4180   [TM]4180
CPU-Takt in GHz    6x2,6        2x6x2,6        6x2,6       2x6x2,6
Arbeitsspeicher    16 GB        16 GB          16 GB       16 GB
Festplatten-       2x1000 GB    2x1000 GB      2x1000 GB   2x1000 GB
speicher 
IP-Adressen        2            2              1           1
Domains            10           10             10          10
Aktionspreis in    ab 64,50*    ab 99,50*      69,50**     104,50**
den ersten drei 
Monaten                                   

Warum STRATO bereits seit vielen Jahren echte Server-Prozessoren einsetzt, erläutert Julien Ardisson, Vorstand für Produktmanagement bei STRATO: "Im Gegensatz zu Desktop-CPU, wie andere Provider sie anbieten, sind echte Server-Prozessoren für den langfristigen Einsatz im Webserver optimiert. Sie sind deutlich zuverlässiger und bieten unseren Kunden vor allem mehr Datensicherheit. Ein gutes Beispiel dafür sind die integrierten Speichercontroller der Prozessoren der Serie 4100 von AMD. Sie unterstützen Error Correcting Code (ECC), ein Fehlerkorrekturverfahren für Speicher, das die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Server-Prozessoren erhöht. Darüber hinaus bieten echte Server-Prozessoren auch bei geringerer oder gleicher Taktfrequenz bei vielen Anwendungen häufig deutlich mehr Leistung."

Die Dedicated Server mit AMD Opteron[TM] 4180 Prozessoren gibt es bei STRATO wahlweise als Linux-HighQ-Server mit den Betriebssystemen Ubuntu 10.04 LTS, openSUSE 11.2, Debian 5.0, und CentOS sowie als Windows-Server mit Windows Web Server 2008 R2. Sie bieten STRATO Kunden eine Vielzahl an Vorteilen: So sind die Hexa-Core Dedicated Server bereits IPv6-fähig und damit durchgehend über das neue Internetprotokoll erreichbar. Zusätzlich profitieren STRATO Kunden von einer Vielzahl an Inklusiv-Features wie zum Beispiel RemoteConsole. Mit RemoteConsole haben Kunden ihren Server immer im Blick und können selbst dann noch auf ihren Server zugreifen, wenn der Zugriff über das Netzwerk nicht mehr möglich ist - etwa bei Fehlkonfigurationen an der Firewall. Optional lassen sich außerdem Profi-Features wie iSCSi SAN und ProNet VLAN bei den Root-Servern dazu buchen. Mit diesen Tools können sich Profi-Admins bei STRATO flexible Infrastrukturen aus mehreren Servern, zentralem Storage und einem virtuellen Netzwerk (VLAN) zusammenstellen. Mehr Informationen über die neuen STRATO Hexa-Core Dedicated Server auf Linux- oder Windows-Basis unter www.strato-pro.de/root_server

Die Managed Server bieten dank Hexa-Core-Prozessoren und einer Vielzahl an Serverkonfigurationsmöglichkeiten besonders viel Leistung für anspruchsvolle PHP- und MySQL-Anwendungen. Hierfür sorgen Serverkonfigurationen wie zum Beispiel PHP im FastCGI-Modus, wahlweise einer der PHP-Beschleuniger "Alternative PHP Cache" (APC) oder "eAccelerator" oder die standardmäßig aktivierte GZIP-Kompression für Webinhalte. Außerdem profitieren STRATO Kunden bei Managed Servern auch von der Backup-Technologie "STRATO BackupControl", mit der täglich automatische Backups der Server erstellt werden. Ohne Aufpreis können sie so laufend auf bis zu drei Backups zugreifen und diese auf Knopfdruck jederzeit wieder vollständig herstellen. Mehr Informationen über die neuen STRATO Hexa-Core Managed Server unter www.strato-pro.de/managed_server

* Aktion bis zum 31.01.2011: In den ersten drei Monaten HighQ-Server XLR-8 für 64,50 Euro/Monat, Windows-Server XLW-8 für 74,50 Euro/Monat, HighQ-Server XPro-8 für 99,50 Euro/Monat, Windows-Server XPro-8 für 109,50, danach XLR-8 für 129,00 Euro/Monat, XLW-8 für 149,00 Euro/Monat, XPro-8 für 199,00 Euro/Monat, XPro-8 für 219,00 Euro/Monat. Einrichtungsgebühr entfällt. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. Preise inkl. MwSt.

** Aktion bis zum 31.01.2011: In den ersten drei Monaten Managed Server XXLX-8 für 69,50 Euro/Monat, Managed Server XPro-8 für 104,50 Euro/Monat, danach XXLX-8 für 139,00 Euro/Monat, XPro-8 für 209,00 Euro/Monat. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. Einrichtungsgebühr entfällt. Preise inkl. MwSt.

Über STRATO: STRATO ist der zweitgrößte europäische Anbieter von Internet-Speicherplatz und Web-Anwendungen. Dazu zählen Online-Festplatten, Homepage-Komplettpakete, dedizierte und virtuelle Server sowie gehostete Unternehmenssoftware wie beispielsweise Online-Shops. STRATO hat mehr als 1,4 Millionen Kundenverträge aus sechs Ländern und hostet mehr als 4 Millionen Domains in zwei TÜV-zertifizierten, klimaneutralen Rechenzentren. STRATO ist ein Unternehmen der Deutschen Telekom AG

Pressekontakt:

Christina Witt, Pressesprecherin, STRATO AG, Pascalstraße 10,
10587 Berlin, Telefon: 030/88615-262, Telefax: 030/88615-263,
presse@strato.de, www.strato.de/presse

Original-Content von: STRATO AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STRATO AG

Das könnte Sie auch interessieren: