Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutscher Factoring-Verband e.V. mehr verpassen.

Deutscher Factoring-Verband e.V.

Svea Ekonomi AB - Neuestes im Mitglied im Deutschen Factoring-Verband

Berlin (ots)

Der Deutsche Factoring-Verband freut sich über die neueste Mitgliedschaft im Deutschen Factoring-Verband, der Svea Ekonomi AB, Solna. Die aus Schweden stammende Svea betreibt seit 2010 Factoringgeschäft in Deutschland und bietet in weiteren neun europäischen Ländern das Full Service Factoring im True Sale Verfahren an. Zu den Kunden zählen hauptsächlich mittelständische Unternehmen, aber auch Startups. Das Hauptleistungsmerkmal ist das selektive Factoring. Damit entscheidet der Unternehmer, welche Forderungen er anbieten möchte und steuert so gezielt den nötigen Liquiditätsbedarf. Die Dienstleistung wird grenzüberschreitend und mit einer All-in-One Pauschalgebühr zur Verfügung gestellt.

"Wir freuen uns, dass der Verband auch in 2017 weiter wächst, auch im europäischen Bereich. Der Verband festigt damit seine Position weiter national und international", sagt Joachim Secker, Sprecher des Vorstandes.

Der Deutsche Factoring-Verband vertritt damit nun 36 führende Factoringinstitute mit einem Marktanteil von über 98 Prozent des verbandlich organisierten Factoring-Volumens. Der Verband wächst außer in den Umsatzvolumina damit auch kontinuierlich in seiner Mitgliederanzahl und bestätigt seine erfolgreiche Arbeit im 43. Jahr des Bestehens als führender Verband in Deutschland für Factoring.

Mehr Informationen zum Thema Factoring und zur Svea Ekonomi AB finden Sie unter: www.factoring.de und www.svea.com.

Pressekontakt:

Deutscher Factoring-Verband e.V.
Dr. jur. Alexander M. Moseschus, Verbandsgeschäftsführer
Behrenstr. 73, 10117 Berlin
Telefon: 030-20 654 654, Fax: 030-20 654 656
E-Mail: kontakt@factoring.de

Original-Content von: Deutscher Factoring-Verband e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Deutscher Factoring-Verband e.V.
Weitere Storys: Deutscher Factoring-Verband e.V.
  • 24.08.2016 – 10:00

    Factoring: Wachstum trotz Niedrigzinsumfeld

    Berlin (ots) - Die Umsätze der Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes konnten im ersten Halbjahr 2016 trotz des anhaltenden Niedrigzinsumfeldes um weitere 4 Prozent auf 104,51 Mrd. Euro ansteigen. Kunden und Neu-Kunden, gerade aus dem Mittelstand, setzen nach wie vor auf Factoring als moderne Form der Finanzierung. Dies spiegelt sich auch in den aktuellen Kundenzahlen wider, welche auf nunmehr 20.740 Kunden ...