Wirecard AG

Bericht zum 2. Quartal
1. Halbjahr 2008: Nachhaltiges Wachstum - Wirecard hebt EBIT-Prognose an

Bericht zum 2. Quartal / 1. Halbjahr 2008: Nachhaltiges Wachstum - Wirecard hebt EBIT-Prognose an
Die Wirecard AG ist einer der international führenden Anbieter elektronischer Zahlungs- und Risikomanagementlösungen mit einer in den Konzern integrierten Bank. Weltweit unterstützt Wirecard Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der Automatisierung ihrer Zahlungsprozesse und der Minimierung von... mehr

München/Grasbrunn (ots) - Im zweiten Quartal und ersten Halbjahr 2008 konnte die Wirecard AG erneut ein nachhaltiges Wachstum im operativen Geschäft verzeichnen.

Die konsolidierten Umsatzerlöse im Konzern sind im zweiten Quartal 2008 im Vergleich zum Vorjahresquartal von 29,9 Mio. Euro um 59 Prozent auf 47,4 Mio. Euro gestiegen. Der operative Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Konzern erhöhte sich gegenüber dem Vorjahresquartal von 7,3 Mio. Euro um 67 Prozent auf 12,2 Mio. Euro.

In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres stieg der Umsatz im Konzern im Vorjahresvergleich um 56 Prozent auf 88,3 Millionen Euro, der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 67 Prozent auf 22,2 Millionen Euro. Die EBIT-Marge lag im Berichtszeitraum bei 25,1 Prozent, nach 23,5 Prozent im Vorjahreszeitraum.

Das Konzernergebnis nach Steuern erhöhte sich im 1. Hj. von 9,6 Mio. Euro um 96 Prozent auf 18,8 Mio. Euro. Das Ergebnis pro Aktie ist von EUR 0,12 auf EUR 0,23 gestiegen.

Sämtliche für die weiterhin positive Geschäftsentwicklung relevanten Markt-Trends, von den Outsourcing-Bestrebungen seitens der Unternehmen bis hin zur Verlagerung des Konsums aus der Offline- in die Online-Welt, zeigen sich stabil. Daher erwartet die Wirecard AG auch bei einer sich verändernden Gesamtwirtschaftslage keine Trendumkehr.

Dr. Markus Braun, Vorstandsvorsitzender der Wirecard AG: "Wir erwarten, dass sich die positive Entwicklung des operativen Geschäfts auch im zweiten Halbjahr fortsetzen wird."

Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand beschlossen, die EBIT-Prognose von mehr als 45 Prozent auf 45 bis 60 Prozent für das Geschäftsjahr 2008 anzuheben.

Der Halbjahres- und Quartalsbericht 2008 steht ab sofort auf unserer Webseite http://ir.wirecard.com unter der Rubrik "Finanzberichte" im pdf-Format zum Download zur Verfügung.

Wirecard-Medienkontakte:

Wirecard AG
Iris Stöckl
Bretonischer Ring 4
D-85630 Grasbrunn
Tel.: +49 (0) 89 4424 0424
Fax: +49 (0) 89 4424 0524
E-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com
Internet: www.wirecard.de

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist einer der führenden internationalen Anbieter
elektronischer Zahlungs- und Risikomanagementlösungen. Weltweit
unterstützt Wirecard über 9.000 Unternehmen aus unterschiedlichen
Branchen bei der Automatisierung ihrer Zahlungsprozesse und der
Minimierung von Forderungsausfällen. Die Wirecard Bank AG bietet
Konten- und Kreditkarten-Dienstleistungen sowohl für Geschäfts- als
auch Privatkunden und ist Principal Member von VISA, MasterCard und
JCB. Der Internetbezahldienst Wirecard ermöglicht Konsumenten
sicheres Bezahlen bei Millionen von MasterCard Akzeptanzstellen.
Zusätzlich können registrierte Nutzer in Echtzeit untereinander Geld
versenden oder empfangen. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter
Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI).

www.wirecard.com | www.wirecardbank.de | www.mywirecard.com

Original-Content von: Wirecard AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: