Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kearney

22.03.2019 – 06:41

Kearney

"Fabrik des Jahres": Produktionsspitze in Ludwigsburg ausgezeichnet
Startup aus Dresden gewinnt Sonderpreis

"Fabrik des Jahres": Produktionsspitze in Ludwigsburg ausgezeichnet / Startup aus Dresden gewinnt Sonderpreis
  • Bild-Infos
  • Download

In Ludwigsburg wurden am Donnerstagabend die Gewinner des Industrie-Wettbewerbs "Fabrik des Jahres" ausgezeichnet. Der Hauptpreisträger ist in diesem Jahr die Gerhard Schubert GmbH mit seinem Werk in Crailsheim. Der Hersteller für Verpackungsmaschinen wurde am Abend im Rahmen der von Katrin Müller-Hohenstein moderierten Gala in Ludwigsburg ausgezeichnet.

Knapp 200 Teilnehmer können noch bis heute auf dem gleichnamigen Kongress im Forum am Schlosspark von den Gewinnern hören, was ihre Erfolgsstrategien sind. Dr. Marc Lakner, Projektleiter der "Fabrik des Jahres" und Partner der Unternehmensberatung A.T. Kearney, die den Wettbewerb seit 27 Jahren inhaltlich begleitet, sagte am Abend: "Was wir im diesjährigen Wettbewerb gesehen haben, ist ein erfreulicher Trend für die Branche: industrielle Innovationen kommen wieder aus der Produktion."

Das Crailsheimer Werk der Gerhard Schubert GmbH zeige sehr gut, wie sich die komplette Wertschöpfungskette digital steuern lässt. Ralf Schubert, geschäftsführender Gesellschafter erklärte: "Wir verfolgen die Philosophie, bei allen wichtigen Schlüsseltechnologien eine Vorreiterrolle einzunehmen. Dies gilt für IT-Systeme ebenso wie für Produktionstechnologien. Mit dem 3D-Druck haben wir beispielsweise in diesem Jahr bereits 30.000 Teile hergestellt und in unseren Maschinen verbaut."

Das Unternehmen aus Baden-Württemberg entwickelte so im Laufe der Jahre eine innovative Digitalstrategie und setzt in seinem Werk in Crailsheim ein eigenes System ein, das den effizienten Einsatz aller Ressourcen für die Produktionsplanung sicherstellt.

Spannende Innovationen wurden vorab bereits am Donnerstagnachmittag bei einer Startup Challenge präsentiert, bei der sich drei junge Gründerteams mit ihrer Idee dem Publikumsvoting stellten. Überzeugen konnte am Ende das Dresdner Startup Wandelbots. Das Team um Co-Gründer Christian Piechnick entwickelt intelligente Kleidung, mit deren Hilfe Roboter durch Automatisierungsaufgaben geführt werden und so Aufgaben und Abläufe erlernen können.

Ausgezeichnet in weiteren Kategorien wurden am Abend außerdem:

- "Global Excellence in Operations": Sartorius AG (Werk Göttingen)    
- "Hervorragende Serienfertigung": MAN Trucks (Werk Krakau, Polen)    
- "Hervorragende Kleinserienfertigung": Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG 
  (Werk Schönaich)    
- "Hervorragendes Produktionsnetzwerk": ASM (Werke Singapur und Malaysia)      
- "Standortsicherung durch Digitalisierung": ABB Semiconductors (Werk 
  Lenzburg, Schweiz)     
- "Hervorragende Standortentwicklung": EJOT (Werk Tambach)     
Michael Scharfschwerdt
Director Marketing & Communications
Telefon: + 49 30 2066 3363
E-Mail: michael.scharfschwerdt@atkearney.com

Sitz: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB 10134 | Geschäftsführer: Hanjo
Arms - Frank Bilstein - Patrick Brown - Ulli Dannath - Dr. Florian Dickgreber -
Horst-Hendrik Dringenberg - James Dyall - Dr. Martin Eisenhut (Vorsitzender) -
Dr. Kai Engel - Axel Erhard - Dr. Martin Fabel - Andreas Form - Cay-Bernhard
Frank - Axel Freyberg - Dieter Gerdemann - Dr. Carsten Gerhardt - Jules Goffre -
Wolfgang Haag - Dr. Hagen Götz Hastenteufel - Dr. Guido Hertel - Stephan
Krubasik - Nils Kuhlwein von Rathenow - Dr. Marc Lakner - Dr. Volker Lang -
Astrid Latzel - Robin Lemke - Dr. Tobias Lewe - Thomas Luk - Dr. Christian
Malorny - Dietrich Neumann - Geir Olsen - Dr. Peter Pfeiffer - Thomas Rings -
Michael Römer - Dr. Sven Rutkowsky - Ferdinand Salehi - Dr. Sebastian O.
Schömann - Dr. Jörg Schrottke - Dr. Otto Schulz - Dr. Martin Sonnenschein - Dr.
Andreas Stender - Dr. Wulf Stolle - Dr. Mirko Warschun - Marcus M. Weber