PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Collagen Matrix, Inc. mehr verpassen.

29.12.2020 – 14:00

Collagen Matrix, Inc.

Collagen Matrix erwirbt das GUIDOR® Geschäft mit synthetischen Knochentransplantaten und Membranen von Sunstar

Oakland, New Jersey (ots/PRNewswire)

Die erste Akquisition in der 23-jährigen - Geschichte des Unternehmens

Collagen Matrix, Inc. ein weltweit führender Anbieter von regenerativen, kollagenbasierten, aus Xenotransplantaten hergestellten Medizinprodukten und Portfoliounternehmen von Linden Capital Partners ("Linden"), gab heute die Übernahme des Geschäftsbereichs Degradable Solutions von Sunstar (das "Unternehmen") bekannt, einschließlich der GUIDOR®-Markenlinie von resorbierbaren synthetischen medizinischen Implantaten.

Die 1999 gegründete Degradable Solutions AG hat ihren Hauptsitz in Schlieren, Schweiz, und gehört seit 2011 zur Sunstar Group. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet ein hochleistungsfähiges, synthetisches Portfolio von Geweberegenerationsprodukten. Die GUIDOR® Familie von Knochenersatzmaterialien, bekannt als "easy-graft" und "calc-i-oss", sowie die GUIDOR® bioresorbierbare Matrix-Barrieremembran werden weltweit für den Einsatz bei zahnchirurgischen Eingriffen und Restaurationen vertrieben.

Shawn McCarthy, CEO von Collagen Matrix, sagte nach der Transaktion: "Die synthetischen Technologien von GUIDOR ergänzen unsere proprietären, kollagenbasierten Produkte und ermöglichen es uns, sowohl unseren OEM-Kunden als auch unseren globalen Vertragsentwicklungskunden ein umfassendes Portfolio an Produkten der regenerativen Medizin anzubieten. Wir sind bestrebt, sinnvolle Innovationen zum Leben zu erwecken, und diese Investition erweitert unsere Möglichkeiten, Kombinationsprodukte zu entwickeln und zu liefern, die ein immer breiteres Spektrum an klinischen Anwendungen im Dentalmarkt und darüber hinaus ansprechen."

Die Degradable Solutions AG hat auch neuartige Elektrospinnfähigkeiten entwickelt, die zu einer erstmaligen nicht gewebten, synthetischen, elektrogesponnenen Dentalmembran geführt haben, die vor kurzem eine CE-Kennzeichnung erhielt. Collagen Matrix erwartet, dieses Produkt ab 2021 in ausgewählten Märkten einzuführen und die Entwicklung weiterer Produktlösungen für neue Bereiche mit ungedecktem medizinischem Bedarf einzuleiten.

Linden Principal und Vorstandsmitglied von Collagen Matrix, Joshua Reilly, fügte hinzu: "Die Marke GUIDOR® ist weltweit bekannt und hoch angesehen, und wir freuen uns, dass wir ihre innovative Produktlinie zu Collagen Matrix hinzufügen können. Diese Transaktion stärkt unser wachsendes Geschäft mit Dentalmembranen und Knochenersatzmaterialien und baut auf unserer Strategie auf, die Palette der Technologien, die wir unseren Kunden anbieten können, zu erweitern."

Informationen zu Collagen Matrix, Inc.

Collagen Matrix, Inc. ist ein Entwickler und Hersteller von medizinischen Produkten auf Kollagenbasis, die für die Reparatur und Regeneration von Gewebe und Knochen verwendet werden. Collagen Matrix wurde 1997 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Oakland, New Jersey. Das Unternehmen entwickelt proprietäre Produkte, die an OEM-Kunden auf Vertrags- oder Eigenmarkenbasis für die Endmärkte Orthopädie, Wirbelsäule, Sportmedizin, Dental und Neurochirurgie verkauft werden. Das Unternehmen bietet auch Partnerschaftsmöglichkeiten, einschließlich Vertrieb, Auftragsproduktion und Auftragsfertigung. Für weitere Informationen besuchen Sie www.collagenmatrix.com.

Informationen zu Linden Capital Partners

Linden Capital Partners ist ein in Chicago ansässiges Eigenkapitalunternehmen, das sich ausschließlich auf die Gesundheitsbranche konzentriert. Linden wurde 2004 gegründet und ist eine der größten Private-Equity-Firmen im Gesundheitswesen des Landes. Die Strategie von Linden basiert auf drei Elementen: (i) die Spezialisierung auf das Gesundheitswesen, (ii) die integrierte Private-Equity- und operative Expertise und (iii) das differenzierte Humankapitalprogramm. Linden investiert in mittelgroße Plattformen in den Segmenten Medizinprodukte, Spezialdistribution, Pharmazeutika und Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Seit der Gründung hat Linden mehr als 2 Milliarden US-Dollar in Unternehmen des Gesundheitswesens investiert und fast 3 Milliarden US-Dollar an Zusagen eingeworben, ergänzt durch Kapital, das von den Kommanditisten der Firma für größere Transaktionen bereitgestellt wurde. Für weitere Informationen besuchen Sie www.lindenllc.com.

Pressekontakt:

Bill Messer
Collagen Matrix Vice President of Sales and Marketing
bmesser@collagenmatrix.com

Original-Content von: Collagen Matrix, Inc., übermittelt durch news aktuell