PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Overhaul mehr verpassen.

18.12.2020 – 22:54

Overhaul

Overhaul bietet Verladern und Logistikdienstleistern Echtzeit-Transparenz bei Brexit-bedingten Verzögerungen

Dundalk, Irland (ots/PRNewswire)

Overhaul, ein Anbieter für intelligentes Risikomanagement und Echtzeit-Lösungen für Transparenz in der globalen Lieferkette, hat seine Lösung jetzt um Daten zu Brexit-bedingten Verzögerungen erweitert, um Verladern und Logistikanbietern bei der Bewältigung der laufenden Veränderungen zu helfen. Das Unternehmen bietet bereits Informations-Overlays mit globalen Daten zu Grenzübergängen und Flughafenverspätungen an,

von denen Unternehmen in ganz Großbritannien und ihre Kunden stark betroffen sind. Die derzeitigen Verzögerungen führen bereits zu erheblichen Störungen des Geschäftsbetriebs und zu Frustration bei den Verbrauchern, die schon durch die pandemiebedingten Verzögerungen in der Lieferkette genervt sind.

Zum einen verzögern sich die Ankunftszeiten und zum anderen muss die Fracht lange Zeit unbeweglich und unbeaufsichtigt warten. Da stationäre Fracht ein Anziehungspunkt für Kriminelle ist, zumal diese zu dieser Jahreszeit bereits aktiv sind, steigen die Sicherheitsbedrohungen.

Overhaul, ein in Austin, Texas, ansässiges Unternehmen mit einer Europazentrale in Dundalk, Irland, bietet globalen Verladern und Logistikunternehmen ein intelligentes Risikomanagement und Echtzeit-Lösungen für die Transparenz der Lieferkette. Die Sentinel-Plattform von Overhaul bietet logistische Einblicke und Echtzeit-Situationskontext und ermöglicht auf diese Weise ein angemessenes Risikomanagement.

Das neueste kontextbezogene Daten-Overlay, das der Plattform hinzugefügt wurde, enthält nun Details zu Brexit-bedingten Hafenverzögerungen. Mit der Lösung von Overhaul erhalten Logistikdienstleister und Verlader einen besseren Einblick in die Echtzeit-ETAs. Verbesserte ETA-Zeitrahmen ermöglichen bessere Geschäftsentscheidungen und tragen zur Kundenzufriedenheit bei. Zusätzlich zu diesem Vorteil haben Verlader und Logistikunternehmen eine aktive Echtzeit-Transparenz und die Möglichkeit, die Fracht digital zu sperren, wodurch Sicherheitsrisiken effektiv minimiert werden.

"Die Technologie von Overhaul ermöglicht eine umsetzbare Visualisierung von Störungen in der Lieferkette. Als Innovatoren wollen wir sicherstellen, dass unsere Kunden Daten erhalten, die einen operativen Wert darstellen. Indem wir unsere Kunden über die Abläufe in der Lieferkette, ETAs oder eventuelle Verzögerungen auf dem Laufenden halten, ermöglichen wir nicht nur eine proaktive Planung, sondern auch ein proaktives Management", erklärte David Broe, Chief Financial Officer von Overhaul.

In einem Jahr, das von schwerwiegenden Störungen im globalen Handel geprägt war, hat die Technologielösung von Overhaul für Transparenz und Integrität in Lieferketten auf der ganzen Welt gesorgt und dringend benötigtes Risikomanagement bereitgestellt.

Über Overhaul

Overhaul bietet eine Plattform für Integritäts- und Risikomanagement, die Lieferketten-Ökosysteme proaktiv schützt und optimiert. Das Unternehmen bietet weltweit tätigen Verladern und Logistikanbietern intelligentes Risikomanagement und Software zur Schaffung von Lieferketten-Transparenz in Echtzeit. Erfahren Sie mehr unter over-haul.com.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1388801/Sentinel_PortDelays_Overhaul.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/884683/Overhaul_Logo.jpg

Pressekontakt:

Stephanie Varty
(512) 731-0762
stephanie.varty@over-haul.com

Original-Content von: Overhaul, übermittelt durch news aktuell