PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Joli Berlin mehr verpassen.

08.02.2021 – 11:59

Joli Berlin

Commerzbank als erste deutsche Bank mit Hashtag Challenge auf TikTok

Commerzbank als erste deutsche Bank mit Hashtag Challenge auf TikTok
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Joli Berlin inszeniert im #FreshMoneyFever eine fieberhafte TikTok-Marketing-Premiere.

Berlin, Februar 2021. Mit über 1 Milliarde Views innerhalb von 8 Tagen, Engagement Rates von bis zu 19 Prozent und durchschnittliche Watchtimes von bis 19 Sekunden geht die erste TikTok Hashtag Challenge einer Bank aus Deutschland über die Ziellinie. In ihrem Fokus steht ein klares Lebensgefühl: Freiheit und selbstbestimmter Umgang mit Geld am Payday.

First Mover im Finance

Authentisch und jung statt klassisch und eingestaubt – Die Commerzbank zeigt, dass auch ein Traditionshaus die sich wandelnde Mediennutzung der Generation Z versteht und positioniert sich als First Mover auf TikTok. In ihrer Marketingkampagne zum Jahresstart, konzipiert und umgesetzt in Zusammenarbeit mit Joli Berlin, beweist sie ihren jungen Kund:innen, dass der Umgang mit Finanzen keinesfalls ein Synonym für Kopfschmerzen sein muss. Er darf auch leicht und spaßbesetzt sein, aber vor allem ist er individuell. In einer vielfältigen und emotionalen Auseinandersetzung mit dem Thema Payday zelebriert die Digital Marketing Unit des Bankhauses die Challenge „Fresh Money Fever“ und lädt die Community zum Mitmachen ein.

„TikTok ist natürlich nicht erst seit gestern auf unserem Radar und die Maßnahme entspringt weder einer Laune noch dem blinden Verfolgen eines Trends“, betont Aydin Sahin, Bereichsleiter Marketing der Commerzbank „Vielmehr bietet uns die Plattform einen authentischen Weg, mit jungen Zielgruppen zu kommunizieren und sie mit unserer Marke spielerisch vertraut zu machen.“

Kontoführung mal anders

Joli Berlin und die Commerzbank besetzen das Finance-Thema gemeinsam mit allen Sinnen. Angefangen von der Ideenentwicklung und Konzeption, über die Produktion eines eigenen Kampagnen-Sounds bis hin zum Sourcing des durch Diversity geprägten Creator-Pools ist die Kampagne alles, nur nicht klassisch Bank. „Wir sind total glücklich, dass die Commerzbank uns ihre erste breite Marketing-Kampagne auf TikTok anvertraut hat“, so Lina Arnold, Managing Director von Joli Berlin. „ Wir hatten bei der Planung und der Auswahl der Influencer von Kundenseite genau den Support und Freiraum, den wir brauchten, um ihn eins zu eins an unsere Talents weiterzugeben. Im Ergebnis führte uns dieser Trust zu Ad Impressions, Engagement Rates und einer Average Watch Time pro Person, die alle weit über den deutschen Benchmarks liegen.“

Thomas Wlazik, Managing Director Global Business Solutions bei TikTok Deutschland: "Wir freuen uns sehr, dass deutsche Banken TikTok für sich entdecken. Die Commerzbank hat als erste Bank mit der Branded Hashtag Challenge unsere Community zur Interaktion animiert. Mehr als eine Milliarde Aufrufe zeigen, dass ihre Kampagne inklusive Gewinnspiel bei unseren Nutzer:innen sehr gut ankommt."

Über Joli Berlin

Joli Berlin ist eine Influencer Marketing Agentur mit eigener Prognose-Plattform als Key-Asset. Die 2018 von Jonas Kunow und Lina Arnold gegründete Agentur beschäftigt aktuell 20 Mitarbeiter:innen und steht wie keine andere für klare Messbarkeit von Kampagnen auf Instagram und TikTok. Ihre eigenentwickelte Tech-Plattform „Joli Intelligence“ trackt und analysiert Influencer Marketing-Aktivitäten nach vorab definierten KPIs wie Reichweite und Umsatz pro Content Creator. Mehr zu Joli Berlin unter: www.joliberlin.com

Über TikTok

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com

Über die Commerzbank

Die Commerzbank ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in knapp 50 Ländern. In zwei Geschäftsbereichen – Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden – bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen, das genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten ist. Die Commerzbank wickelt rund 30 % des deutschen Außenhandels ab und ist Marktführer im deutschen Firmenkundengeschäft. Die Bank stellt ihre Sektorexpertise ihren Firmenkunden im In- und Ausland zur Verfügung und ist ein führender Anbieter von Kapitalmarktprodukten. Ihre Tochter mBank in Polen ist eine innovative Digitalbank. Mit der Integration der Comdirect vereint die Commerzbank die Leistungen einer der modernsten Onlinebanken in Deutschland mit persönlicher Beratung vor Ort. Insgesamt betreut die Bank bundesweit rund 11,6 Millionen Privat- und Unternehmerkunden sowie weltweit über 70.000 Firmenkunden, multinationale Konzerne, Finanzdienstleister und institutionelle Kunden. Die polnische Tochtergesellschaft mBank S.A. betreut rund 5,7 Millionen Privat- und Firmenkunden, überwiegend in Polen, aber auch in der Tschechischen Republik und der Slowakei. Im Jahr 2019 erwirtschaftete die Commerzbank mit rund 48.500 Mitarbeitern Bruttoerträge von 8,6 Milliarden Euro.

Borgmeier Public Relations
Rebecca Hollmann
Rothenbaumchaussee 5
D-20148 Hamburg
fon: +49 40 413096-23
e-mail: hollmann@borgmeier.de